Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Notebook-Test >

HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Achtung Brandgefahr  

HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus

27.01.2017, 11:45 Uhr | mu, t-online.de

HP weitet Rückruf von Notebook-Akkus aus. HP ruft ruft bei einer Reihe von Notebooks schadhafte Akkus zurück. (Quelle: imago/Symbolfoto L. Roberts)

HP ruft ruft bei einer Reihe von Notebooks schadhafte Akkus zurück. (Quelle: Symbolfoto L. Roberts/imago)

HP hat seine im Sommer 2016 begonnene Rückrufaktion für Notebook-Akkus erweitert. Kunden, die bereits im vergangenen Jahr ihre Notebooks überprüft haben, müssen dies unbedingt wiederholen, weil weitere Akkus dazugekommen sind, warnt der Hersteller. Die Akkus könnten überhitzen und in Brand geraten.

Die betroffenen Akkus wurden in Notebooks der Reihen HP, Compaq, HP ProBook, HP ENVY, Compaq Presario und HP Pavillon ausgeliefert, die weltweit zwischen März 2013 und Oktober 2016 verkauft wurden. Sie wurden auch als Zubehör oder Ersatzteile verkauft und vom Kundendienst als Ersatzteile bereitgestellt.

HP warnt eindringlich davor, die betroffenen Akkus weiter zu benutzen. Kunden sollten den Akku herausnehmen und ihr Notebook bis zum Austausch des Akkus nur mit externer Stromversorgung betreiben. Der Ersatzakku wird kostenlos geliefert.

Diese HP-Akkus können schadhaft sein

Schadhafte Akkus tragen Barcodes, die mit folgenden Buchstaben-Zahlen-Kombinationen beginnen:

  • 6BZLU*********
  • 6CGFK*********
  • 6CGFQ*********
  • 6CZMB*********
  • 6DEMA*********
  • 6DEMH*********
  • 6DGAL*********
  • 6EBVA*********

Die Sterne ersetzen Zahlen, Buchstaben oder Symbole.

Diese HP-Notebook können betroffen sein

  • HP Compaq CQ45 und HP Compaq CQ58
  • HP ENVY dv6
  • HP Pavilion 14, HP Pavilion 15, HP Pavilion 17, HP Pavilion g4, HP Pavilion g6 und HP Pavilion g7
  • HP 240, HP 245, HP 246, HP 450, HP 455, HP 650, HP 655, HP 250 G1, HP 255 G1, HP 1000 und HP 2000
  • HP ProBook 440 GO, HP ProBook 440 G1, HP ProBook 445 G1, HP ProBook 450 GO, HP ProBook 450 G1, HP ProBook 455 G1, HP ProBook 470 GO, HP ProBook 470 G1, HP ProBook 470 G2, HP ProBook 4440s, HP ProBook 4441s, HP ProBook 4445s, HP ProBook 4446s, HP ProBook 4540s und HP ProBook 4545s

Nicht alle der aufgelisteten Notebooks wurden mit einem schadhaften Akku ausgeliefert.

Kostenloser Ersatz über HP-Serviceseite

Nutzer finden genauere Informationen auf einer Serviceseite von HP. Dort stellt der Hersteller ein Dienstprogramm zum Download bereit, mit dem sich überprüfen lässt, ob vom Akku im eigenen Notebook Gefahr ausgeht. Alternativ kann dies auch über ein Formular getestet werden, in das die Seriennummer des Notebooks und der Barcode des Akkus eingegeben werden. 

Über die Serviceseite können betroffene Kunden auch kostenlos einen Ersatz-Akku anfordern.

HP Kunden-Support: https://h30686.www3.hp.com/?lang=de-DE

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping


Anzeige
shopping-portal