Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software >

Outlook: Schnellzugriff erweitern

...

Microsoft Outlook

Schnellzugriff in Outlook erweitern

06.01.2012, 17:12 Uhr | Detlef Meyer

Outlook: Schnellzugriff erweitern. Mail-Komfort: Schnellzugriff-Leiste in Outlook 2010. (Quelle: T-Online.de)

Mail-Komfort: Schnellzugriff-Leiste in Outlook 2010. (Quelle: T-Online.de)

 

Outlook 2010 bietet Ihnen über den Schnellzugriff die Möglichkeit, die Kommandos zum Senden und Empfangen von E-Mails und zum Rückgängigmachen einer Aktion per Mausklick zu aktivieren. Viele Nutzer würden hier aber gerne eigene häufig verwendete Kommandos unterbringen, die dann direkt per Mausklick zu erreichen sind. Wir zeigen, wie sich der Schnellzugriff des Mailprogramms um jedes beliebige Kommando erweitern lässt.

 

So erweitern Sie den Schnellzugriff in Outlook 2010:

  1. Standardmäßig bietet Outlook über den Schnellzugriff nur die Schaltflächen für die Kommandos Senden und Empfangen bzw. Rückgängigmachen an.

  2. Um die Liste der verfügbaren Schaltflächen zu erweitern, klicken Sie auf den kleinen Pfeil, der sich rechts neben dem letzten Symbol befindet. Wählen Sie eines der angebotenen Kommandos aus der Liste aus.

  3. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird das Aufklappmenü geschlossen. Der Befehl steht dann als Symbol im Schnellzugriff zur Verfügung.

  4. In der vorgegebenen Liste finden Sie nur wenige häufig verwendeter Kommandos. Wenn der von Ihnen gewünschte Befehl nicht dabei ist, wählen Sie den Eintrag Weitere Befehle aus.

  5. Im Dialogfenster Outlook-Optionen wechseln Sie unter Befehle auswählen zum Eintrag Alle Befehle. Hier können Sie auf alle verfügbaren Outlook-Kommandos zugreifen, um Sie in den Schnellzugriff aufzunehmen.

  6. Wollen Sie eine der eingefügten Schaltflächen später entfernen, klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Aus dem Kontextmenü wählen Sie den Eintrag Aus Symbolleiste für den Schnellzugriff entfernen aus.

 

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

Anzeige
Video des Tages
Einfach umwerfend 
Spielfreudige Katze schlägt gleich zweimal zu

Die lustige Mieze bringt das turnende Kleinkind mehrfach zu Fall. Video

Liegen gelassen 
Wen kümmert es, dass der Schiri zu Boden geht?

Die Spieler von Newcastle United und Swansea City scheint es nicht zu interessieren. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Jetzt Osterrabatte sichern

Jetzt Vertrag abschließen und eins von vielen Top-Smartphones sichern! Zu den Aktionsrabatten

Anzeige


Anzeige