Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software >

Word-Tipp: Tabstopps schnell und einfach nutzen – Anleitung

...

Microsoft Office Word

Das Geheimnis der Tabstopps von Word

05.04.2012, 18:33 Uhr | mu

Das Geheimnis der Tabstopps von Word . Word: Tabstopps sind hilfreich und einfach zu nutzen. (Quelle: T-Online.de)

Word: Tabstopps sind hilfreich und einfach zu nutzen. (Quelle: T-Online.de)

 

Um Text anzuordnen, nehmen viele Word-Nutzer die Leertaste zu Hilfe. Das ist leider erstens mühsam und zweitens selten präzise – spätestens beim Drucken verrutschen die Abstände. Viel besser geht das mit den Tabstopps von Word, die jeder kennt, aber kaum jemand nutzt. Dabei sind sie wirklich hilfreich und einfach zu verwenden. Wir zeigen, wie Sie im Handumdrehen zum Tabstopp-Profi werden.

Ohne Lineal geht es nicht

Tabstopps kann man nur gemeinsam mit dem Lineal benutzen. Es wird in der Registerkarte Ansicht ausgewählt. Unterhalb der Zentimeterleiste sind kleine schwarze Striche zu erkennen. Das ist der voreingestellte Abstand zwischen den Tabs; er ist auf 1,25 Zentimeter festgelegt. Falls das grundsätzlich zu wenig ist, kann man den Abstand dauerhaft ändern. Das geht in der Start-Registerkarte über den Dialogfeld-Launcher Absatz. Dort kann man den Standartabstand auf den gewünschten Wert einstellen.

In zwei Schritten zum Tabstopp

Einen Tabstopp setzt man mit zwei Klicks: Erst wählt man das Tabulator-Design aus, dann klickt man mit der Maus dort ins Lineal, wo der Tabstopp erscheinen soll. Das Tabulator-Design wählt man ganz rechts vom Lineal aus. Standard ist der Tabstopp links. Er legt die Anfangsposition fest. Wenn man Text eintippt, wird er rechts von diesem Tab angezeigt. Insgesamt gibt es vier weitere Tabstopp-Arten: Tabstopp zentriert, Tabstopp rechts, Tabstopp dezimal und Leiste-Tabstopp. Der fünfte Tabstopp ist eigentlich gar keiner, er dient ausschließlich als dekoratives Element. Das Design wählen Sie aus, indem Sie mehrmals auf die Tabstoppmarke klicken. Unsere Foto-Show zeigt die unterschiedlichen Tabstopps im Detail.

Office-Tipps 
Word für Fortgeschrittene

Wir zeigen, wie Sie Profi-Funktionen in Word nutzen. zum Video

Tabstopps verschieben, genau positionieren oder löschen

Einen gesetzten Tabstopp können Sie jederzeit innerhalb des Lineals verschieben, indem Sie drauf klicken und ihn an eine andere Stelle ziehen. Alternativ lässt sich die Position auch ganz genau im Dialogfeld Tabstopp bestimmen. Das geht per Doppelklick auf den Tabstopp. Um ihn zu löschen, zieht man ihn einfach vom Lineal weg nach unten ins Dokument.

Mit dem Tabstopp interessante Listen gestalten

Der Zentrieren-Tabstopp dient eigentlich nur einem Zweck: Dem Ausrichten von Überschriften oder Unterschriften. Gerade bei Bildunterschriften kann er sehr nützlich sein. Möglicherweise muss man eine Zeile auch zur Hälfte links und zur Hälfte zentriert ausrichten. Mit dem rechten Tabstopp lassen sich interessante Listen gestalten, denn mit seiner Hilfe kann man Text in einer Zeile sowohl rechts als auch links ausrichten. Das gelingt, indem man den rechten und den linken Tabstopp gemeinsam benutzt. Manchmal kann es sinnvoll sein, Tabstopps mit Füllzeichen zu ergänzen. So werden die unsichtbaren Tabstopps wahlweise mit einer gepunkteten, gestrichelten oder durchgezogenen Linie sichtbar gemacht. Schöne Beispiele zeigt unsere Foto-Show.

Tabstopps sind übrigens nur dazu gedacht, einzelne Zeilen auszurichten. Ganze Absätze formatieren Sie entsprechend über die allgemeinen Ausrichtungsbefehle.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

Anzeige
Video des Tages
Gewusst wie 
Einfacher Trick: So binden Sie Ihre Krawatte schneller

Verkäufer zeigt, wie das Anlegen zum Kinderspiel wird. Video

Liegen gelassen 
Wen kümmert es, dass der Schiri zu Boden geht?

Die Spieler von Newcastle United und Swansea City scheint es nicht zu interessieren. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Jetzt Osterrabatte sichern

Jetzt Vertrag abschließen und eins von vielen Top-Smartphones sichern! Zu den Aktionsrabatten

Anzeige


Anzeige