Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Windows 7 >

Windows 7: Desktop einrichten und Platz schaffen

...

Windows-7-Desktop einrichten und Platz schaffen

06.04.2011, 12:00 Uhr | Damian Robota

Windows 7: Desktop einrichten und Platz schaffen. Windows-Desktop gekonnt in Szene setzen (Quelle: T-Online.de)

Windows-Desktop gekonnt in Szene setzen (Quelle: T-Online.de)

 

Wenn Sie häufig mit Windows 7 arbeiten, verkommt der Desktop schnell zum Abstellplatz vieler unnötiger Dokumente und Verknüpfungen. Wir zeigen, wie Sie innerhalb weniger Minuten Ihren Windows-7-Desktop individuell einrichten und den Überblick behalten. Alle praktischen Tipps finden Sie in unserer Foto-Show "Desktop unter Windows 7 einrichten".

Nach einer Neuinstallation von Windows 7 erscheint standardmäßig nur der Papierkorb als Symbol auf dem Desktop. Dies ändert sich jedoch meist recht schnell. Persönliche Ordner, Dateien oder Verknüpfungen landen auf dem Desktop, bis dieser sprichwörtlich im Chaos versinkt. Dabei bietet Windows 7 eine Reihe guter Möglichkeiten, den Desktop so zu organisieren, dass der Durchblick erhalten bleibt und alles Wichtige schnell zu finden ist.

Standard-Desktopsymbole entfernen

Alle Standard-Desktopsymbole wie beispielsweise Computer und Netzwerk können nach Belieben eingeblendet oder entfernt werden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Anpassen aus. In nächsten Fenster klicken Sie nun auf Desktopsymbole ändern. Nun können Sie die Icons Computer, Papierkorb, Benutzerdateien, Systemsteuerung und Netzwerk aus-, beziehungsweise abwählen. Wenn Sie also auf Ihrem Desktop Platz schaffen möchten, wählen Sie einfach alle nicht benötigten Symbole ab und bestätigen dies mit einem Klick auf Übernehmen.

Computer 
Mehr Pepp für den Windows-Desktop

Neuer Look und mehr Funktionen für den Bildschirm. zum Video

Größe der Desktopicons ändern

Neben den einfachen Entfernen der Symbole gibt es noch weitere Möglichkeiten, um mehr Platz auf dem Desktop zu gewinnen. So kann die Symbolgröße ganz einfach per Maus und Tastatur geändert werden. Klicken Sie zunächst mit der linken Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop, sodass kein Symbol ausgewählt ist. Drücken Sie nun die Strg-Taste und drehen Sie das Mausrad. Daraufhin ändert sich die Größe der Symbole. Befinden sich viele Symbole auf Ihrem Desktop, schaffen Sie am besten Platz, indem Sie alle ein wenig verkleinern. Um die Standardgröße wiederherzustellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie anschließend im Kontextmenü unter Ansicht die Einstellung Mittelgroße Symbole.

Verknüpfungen an die Taskleiste anheften

Unter Windows 7 lassen sich häufig genutzte Programmverknüpfungen auch vom Desktop entfernen und dafür an die Taskleiste heften. So räumen Sie nicht nur Ihren Desktop auf, sondern können während des Arbeitens noch schneller und direkter auf die Programmverknüpfungen zugreifen. Verschieben Sie dazu einfach das Symbol mit gedrückter Maustaste direkt auf die Taskleiste. Per Drag&Drop lässt sich anschließend auch die Position der Verknüpfung ändern. Wenn Sie einen Ordner für persönliche Dateien oder Programme auf die Taskleiste legen möchten, dann schauen Sie sich die Foto Show Ordner an Superbar anheften an.

Position, Größe und Transparenz der Taskleiste anpassen

Bei Windows 7 befindet sich die Taskleiste standardmäßig immer am unteren Bildschirmrand. Dies muss jedoch nicht so bleiben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich in der Taskleiste und entfernen Sie den Haken vom Kontext-Eintrag Taskleiste fixieren. Jetzt können Sie die Leiste per Drag&Drop verschieben. Klicken Sie dazu in die Taskleiste, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger an den linken, rechten oder oberen Bildschirmrand. Die Größe, beziehungsweise Breite der Taskleiste, ändern Sie ebenfalls durch einfaches verschieben. Bewegen Sie die Maus an den äußeren Rand der Taskleiste, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und verschieben Sie die Taskleiste auf die gewünschte Größe.

Wenn Sie die Transparenz der Taskleiste ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, wählen Sie Anpassen und anschließend Fensterfarbe. Nun können Sie die Farbintensität über den Regler verändern. Weitere Tipps zum Einrichten und Aufräumen Ihres Windows-7-Desktops finden Sie in unserer Foto-Show Desktop unter Windows 7 einrichten.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Forscher bestätigen 
Krähen sind so schlau wie 7-jährige Kinder

Laut einer Studie haben die Vögel ein erstaunliches Verständnis für Physik. Video

Zu Gast bei den Feuersteins 
Ein Leben wie in der Zeit um 3000 v. Chr.

Feuermachen, Flintschlagen - Ein Camp im Norden Deutschlands macht es möglich. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Innovation und Design im Taschenformat nur 99,98 €*

Das HTC One M8 nur für kurze Zeit zum halben Preis, z. B. im Tarif Complete Comfort S. Jetzt kaufen

Anzeige


Anzeige