Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 8 zum Start für 30 Euro

...

Windows 8 zum 30-Euro-Kampfpreis

26.10.2012, 11:17 Uhr | t-online.de

Softwarekonzern veröffentlicht auch eigenen Tablet-PC.


 

Jetzt ist es also endlich da. Windows 8, der Beginn einer neuen Windows-Ära. Ab heute sind das neue Betriebssystem und mehr als hundert verschiedene Geräte unter anderem von Asus, Medion und Samsung verfügbar. Für Microsoft geht es um sehr viel: Mit einer einheitlichen Plattform für PC, Notebook, Tablet und Smartphone will der Software-Riese Apples iPad und Google Android ausstechen und künftig wieder ganz vorne mitspielen.

"Wir haben Windows neu erfunden", verkündete Konzernchef Steve Ballmer am Donnerstag in New York. Für Microsoft und seine Kunden beginne eine neue Ära. "Wir haben das Beste aus allen Welten vereint." Windows 8 laufe auf klassischen PCs und auf Tablets, es sei perfekt zum Arbeiten und zum Spielen geeignet. Er erwartet 670 Millionen Umsteiger mit vorhandenen PC und 400 Millionen verkaufte Windows-Geräte jährlich.

Microsoft lockt mit Billig-Preisen

Den Start von Windows 8 will Microsoft mit speziellen Angeboten ankurbeln. Bis Ende Januar verkauft das Unternehmen sein neues Betriebssystem zu deutlich reduzierten Einführungspreisen. "Wir wollen möglichst schnell eine kritische Masse im Markt erreichen", sagte Christian Illek, neuer Geschäftsführer von Microsoft Deutschland, der dpa. Das Timing für die Markteinführung sei sehr gut. "Das vierte Quartal ist traditionell das Hardware-Quartal", sagte Illek. Den Start sollen umfangreiche Marketingkampagnen flankieren, darunter eine breit angelegte TV-Werbeaktion.

Computer 
Angriff auf iPad: Microsoft präsentiert Tablet

Das „Surface“ bringt spannende Innovationen mit sich. zum Video

Windows 8 Pro für 30 Euro

Die Version Windows 8 Pro gibt es bis zum 31. Januar 2013 als Download für 30 Euro, kündigte Microsoft an. Im Handel schlägt die Software auf einer DVD mit 60 Euro zu Buche. Ab Februar steigt der Preis dann auf 280 Euro. Nutzern von Windows 7, die ihr altes System ab Juni 2012 gekauft haben, bietet Microsoft bis Ende Februar für 15 Euro ein Upgrade auf Windows 8 an. Wer ein Gerät mit Windows 8 erwirbt, kann im Handel auf DVD über das Pro-Pack auf Windows 8 Pro aufstocken – bis Ende Januar für 60 Euro, danach für 160 Euro.

Zusätzlich kann jeder Windows-8-Käufer bis Januar das Multimedia-Zusatzpaket kostenlos herunterladen und installieren. Microsoft bietet das Media Center nur als Zusatzpaket an, das später nur noch gegen Aufpreis erhältlich sein wird. Ohne das Media Center kann der Software-Player von Windows 8 beispielsweise keine Video-DVD abspielen, weil die entsprechenden Codecs in der Basisversion fehlen. Es ist allerdings problemlos möglich, die Codecs oder einen anderen Multimediaplayer nachträglich zu installieren.

Kachel-App statt Desktop

Mit Windows 8 hat Microsoft sein Software-Flaggschiff einer radikalen Frischzellenkur unterzogen. Die Oberfläche ist in einem Kacheldesign gestaltet, wobei der Desktop jetzt eine App auf dem neuen Startbildschirm ist. Auf den gewohnten Start-Knopf hat Microsoft verzichtet. Optional lässt sich die Oberfläche mit dem Finger oder wie gewohnt mit Maus und Tastatur bedienen. Erstmals zum Start einer Windows-Version präsentierte Microsoft sein eigenes Surface-Tablet, das als Referenzmodell zeigen soll, was alles in der neuen Software steckt. Erste Test-Berichte zum neuen Windows-Tablet zeigten sich begeistert.

Mit den Kacheln bringt Microsoft die Bedienungsweise mobiler Geräte über Apps auch auf den PC-Desktop. Für Umsteiger wird Windows 8 deshalb vor allem eines sein: ungewohnt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Betriebssystem finden Sie in unserem Überblick zu Windows 8.

Foto-Show
Tablet-PC der 7-Zoll-Klasse

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Zu schnell unterwegs 
Raser auf Motorrad überschätzt seine Fahrkünste

Bei hoher Geschwindigkeit wird ihm eine Kurve zum Verhängnis. Video

Shopping 
Angesagte Schuhe, Mode & vieles mehr von Topmarken

Jetzt die neuen Kollektionen auf zalando.de entdecken - Versand gratis. zum Zalando-Special

Kampf gegen die Terrormiliz 
Peschmerga-Kämpfer feuert Granate auf IS-Stellung

Spektakuläre Aufnahme zeigt Gesicht des grausamen Krieges. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser. Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Endlich: Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt vorbestellen

Anzeige


Anzeige