Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows: Programme aus Autostart entfernen

...

Windows

Programme aus Autostart entfernen

22.07.2013, 20:07 Uhr | t-online.de

Programme aus Autostart entfernen. Autostarteinträge in Windows mit msconfig bearbeiten (Screenshot: t-online.de)

Autostarteinträge in Windows mit msconfig bearbeiten (Screenshot: t-online.de) (Quelle: T-Online.de)

 

Die meisten Programme nisten sich im Autostart von Windowsein. So sind sie sofort für den Anwender sichtbar. Manchmal kann dies nützlich sein, etwa bei einer alternativen Startleiste oder einem Backup-Programm. In der Regel kostet diese Praxis jedoch Rechenleistung und verlängert den Startvorgang von Windows. Über das Microsoft Systemkonfigurationsprogramm beeinflussen Sie das Startverhalten Ihres PC und entfernen unnötige Systembremsen.

Windows-Systemstart im Griff

Neben dem Autostart-Ordner im Programme-Menü startet Windows die meisten Anwendungen über Einträge in der Registrierungsdatenbank. Diese Programme lassen sich über das Systemkonfiguratiosprogramm msconfig von Windows verwalten und je nach Wunsch ab- und zuschalten. Die Änderungen sind bereits beim nächsten Systemstart aktiv. Und so gehen Sie vor:

Systemstart unter Windows 7 und Vista ausmisten

  1. Geben Sie in das Suchfeld des Startmenüs msconfig ein.
  2. Starten Sie die Systemkonfiguration mit einem Doppelklick auf die Datei msconfig.exe.
  3. Wechseln Sie in die Registerkarte Systemstart.
  4. Entfernen Sie das Häkchen vor der jeweiligen Anwendung, die Sie nicht unmittelbar nach Systemstart benötigen.
  5. Starten Sie Ihr System neu, damit die Änderungen übernommen werden.

Systemstart unter Windows XP ausmisten

  1. Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen.
  2. Tippen Sie msconfig in die Eingabe ein und klicken Sie auf OK. Das Systemkonfigurations-Tool startet.
  3. Wechseln Sie in die Registerkarte Systemstart.
  4. Entfernen Sie die Häkchen vor den Anwendungen, auf die Sie nach Systemstart verzichten wollen.
  5. Starten Sie Ihr System neu, damit die Änderungen übernommen werden.

Wenn eine Anwendung wieder automatisch starten soll, öffnen Sie die Systemkonfiguration und setzten im Register Systemstart wieder ein Häkchen vor der gewünschten Anwendung.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Wer nicht hören will, muss fühlen 
Vater erteilt Zocker-Sohn eine heftige Lektion

Der Papa greift zu drastischen Maßnahmen, damit sich sein Sohn endlich einen Job sucht. Video

Orgie in Rot 
"Krieg der Knöpfe" in der glitschigen Tomaten-Variante

Tausende bewerfen sich begeistert mit 125.000 Kilogramm Tomaten. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Telekom empfiehlt 
Nur für kurze Zeit: Samsung Galaxy Tab geschenkt!¹

Bestellen Sie das neue Samsung Galaxy S5 für 1 €¹ und sichern Sie sich Ihr gratis Tablet. Jetzt kaufen

Anzeige

Shopping
Shopping 
Jetzt endlich eingetroffen: die neuen Herbst-Styles

Die neuesten Trends & Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
So genießen Sie Spaniens Weinvielfalt - mit 50 % Rabatt

6 spanische Qualitätsweine für nur 29,90 € statt 60,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ

Anzeige