Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI >

iOS 10.3 Update bedeutet Aus für viele Apple Apps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iOS-Update  

Ihren Lieblings-Apps droht möglicherweise das Aus

16.03.2017, 11:33 Uhr | Axel Schoen

iOS 10.3 Update bedeutet Aus für viele Apple Apps. Apple iPhone 7 plus, schwarz (Symbolbild) (Quelle: imago)

Apple iPhone 7 plus, schwarz (Symbolbild) (Quelle: imago)

Mit dem Update auf iOS 10.3 für iPhones und iPods setzt Apple komplett auf die schnelle 64-Bit-Architektur und führt außerdem ein neues Speichersystem ein.

Laut den Analysten von "Sensor Tower" könnten über 187.000 Apps aus dem App-Store fliegen. Diese wurden seit dem 20. September 2013 nicht mehr aktualisiert und sind noch in veralteter 32-Bit-Architektur programmiert.

Im September vor vier Jahren wurde das iPhone 5s vorgestellt und seitdem setzt Apple auf 64-Bit-Anwendungen. Für die anderen Apps gab es eine Übergangsfrist. Diese scheint mit der Beta-Version von iOS 10.3 abgelaufen zu sein. In der Beta warnt Apple, dass 32-Bit-Apps "nicht länger unter zukünftigen Versionen von iOS funktionieren werden".Infografik: Acht Prozent der iPhone-Apps noch in 32-Bit (Quelle: Sensor Tower)Infografik: Acht Prozent der iPhone-Apps noch in 32-Bit (Quelle: Sensor Tower)

Heftig 
Lebensgefahr: iPhone 6 Plus explodiert in Handyshop

Dieser Besuch im Handyladen ist lebensgefährlich. Video

Die Finale-Version von 10.3 soll in Kürze veröffentlicht werden. Spätestens mit iOS 11, das auf der Worldwide Developers Conference im Juni 2017 vorgestellt werden soll, wird das Aus für die veralteten Apps erwartet.

Fazit

Warten Sie mit dem Update auf iOS 10.3. Dieses funktioniert erst mit Smartphones ab dem iPhones 5s, da bei diesen ein 64-Bit-Prozessor verbaut ist. Nach dem Update kann es sein, das alte und lieb gewonnene Anwendungen nicht mehr funktionieren.

Überprüfen Sie am besten vorab, ob es Updates für Ihre favorisierten Anwendungen gibt. Durch den Umstieg auf das neue Dateisystem APFS kann es zu einem Datenverlust kommen. Erstellen Sie deswegen vorher unbedingt ein Backup über iTunes.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal