Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI >

Hersteller schaltet Dienst für Universal-Fernbedienung ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Streit um Logitechs "Harmony Link"  

Hersteller bietet Ersatz für Universal-Fernbedienung an

13.11.2017, 07:27 Uhr | Torsten Koenekamp, t-online.de

Hersteller schaltet Dienst für Universal-Fernbedienung ab. Der Dienst für die Logitech Fernbdienung "Harmony" wird abgeschaltet. (Quelle: Hersteller/Logitech)

Der Dienst für die Logitech Fernbdienung "Harmony" wird abgeschaltet. (Quelle: Logitech/Hersteller)

Wenn Sie eine Universalfernbedienung von Logitech haben, sollten Sie diese rechtzeitig umstellen. Denn der Hersteller schaltet den Dienst dafür ab und macht sie ab dem 16. März 2018 unbrauchbar. Nach Protesten im Netz bietet Logitech nun einen Ersatz an.

Das ist eine Entscheidung, die viele Kunden verärgern wird: Ab Mitte März wird die Universalfernbedienung "Harmony Link", die seit sechs Jahren auf dem Markt ist, nicht mehr funktionieren. Nutzer schauen dann buchstäblich in die Röhre. Denn die Fernbedienung nutzt Logitechs Cloud-Dienst, um neben Fernseher und Soundanlage auch Smart-Home-Geräte steuern zu können.

Bislang hatten Logitech-Nutzer die Möglichkeit, Fernseher oder Audioanlagen über die Universalfernbedienung Logitech Harmony Link zu steuern. Der Grund für das plötzliche Aus soll laut Hersteller eine fehlende Sicherheitslizenz sein.

Logitech-Nutzer sind wütend

Angeblich will sich Logitech in Zukunft in erster Linie auf die Förderung des "Harmony Hub" konzentrieren – und lässt daher einfach die Sicherheitslizenz des Harmony Link auslaufen. Kein Wunder, dass die Logitech-Community verärgert und wütend im Netz reagiert – einige wollen nun mit einer Sammelklage gegen Logitech vorgehen.

Laut mehreren Berichten soll Logitech nicht nur die Anbindung der Fernbedinung an die Cloud unterbinden, sondern auch durch ein neues Firmware-Update alle bisherigen Funktionen mit einem Schlag deaktivieren. Um die Nutzer zu beruhigen, bietet Logitech als Ersatz ein kostenloses "Harmony Hub" an – aber nur, wenn die Garantie des alten Harmony Link noch nicht abgelaufen ist. Doch diese wird bei den meisten Kunden längst abgelaufen sein, denn das Produkt kam ja bereits vor sechs Jahren auf den Markt.

So funktioniert Harmony

Sowohl in der Fernbedienung als auch im Hub sind Infrarotsender eingebaut, um Fernseher, Soundanlagen oder Bluray-Player steuern zu können. Außerdem ist Bluetooth-Funk vorhanden, so dass sich auch Streamingboxen wie etwa die Fire-TV-Geräte von Amazon damit bedienen lassen, die keine Infrarottechnik nutzen. Und mit passenden Apps für Android und iOS können sämtliche Harmony-Hub-Funktionen vom Smartphone oder Tablet auch von unterwegs genutzt werden.

Update:

Logitech hat angekündigt, das alle Harmony Link-Nutzer einen neuen Harmony Hub als kostenlosen Ersatz bekommen. Dabei spiele es keine Rolle, ob noch Garantie auf dem Harmony Link vorhanden ist oder nicht. Logitech hat zu dem Thema ein Update für alle Harmony Link-Benutzer in seinem Blog veröffentlicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017