Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet >

WhatsApps neue Standort-Funktion: So funktioniert sie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Standort-Funktion  

Auf WhatsApp kann man jetzt Bewegungen teilen

18.10.2017, 14:18 Uhr | dpa

WhatsApps neue Standort-Funktion: So funktioniert sie. Wo bin ich? Den Standort eines Nutzers kann WhatsApp schon länger anzeigen. Nun auch die Bewegungen über mehrere Stunden. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)

Wo bin ich? Den Standort eines Nutzers kann WhatsApp schon länger anzeigen. Nun auch die Bewegungen über mehrere Stunden. (Quelle: Jens Kalaene/dpa)

WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. So kann man sich leichter finden. Google Maps bietet die praktische Funkion schon länger.

Bei WhatsApp seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für die teilnehmenden Nutzer sichtbar, erklärte ein Manager. WhatsApp oder Facebook selbst hätten keinen Zugriff darauf, betonte der Konzern. Google Maps bietet diese Funktion schon länger in der App an.

Bisher konnte man über WhatsApp nur seinen momentanen Aufenthaltsort verschicken. Jetzt können sich Nutzer auch ihre Bewegungen gegenseitig anzeigen lassen. Das ist für 15 Minuten, eine Stunde und acht Stunden möglich. Die Übermittlung des Live-Standorts könne jederzeit gestoppt werden.

So funktioniert die neue Standort-Funktion

Dazu klicken Sie im Chatfester auf das Plus-Symbol für "Hinzufügen" und dann auf "Standort". Jetzt können Sie auswählen, ob sie einmalig ihre Standort senden wollen, oder auch laufend ihre Bewegungen. Diese werden dann auf einer eingeblendeten Karte angezeigt. Die Funktion wird nach und nach an alle Nutzer per Update ausgeliefert.

Teilt man den Aufenthaltsort in einem Gruppenchat, bekommen neu hinzukommende Nutzer ihn nicht automatisch zu sehen - aus Datenschutzgründen. Man habe zunächst überlegt, den Zeitraum frei wählbar zu machen, sich dann aber der Einfachheit halber für die drei vorgefertigten Schritte entschieden, so WhatsApp.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017