Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Erziehung >

Ohrfeige in der Erziehung: Warum können viele Eltern es nicht lassen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lesermeinungen  

Ohrfeige und Popoklaps - warum können viele Eltern es nicht lassen?

05.11.2015, 19:40 Uhr | t-online.de

Ohrfeige in der Erziehung: Warum können viele Eltern es nicht lassen? . Erziehung mit Schlägen und Ohrfeigen - warum können Eltern es nicht lassen? (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Stress die Hand ausgerutscht oder gezielte Strafe? Viele Eltern schlagen immer noch ihre Kinder. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Obwohl Schläge in der Erziehung geächtet sind, gehören die Ohrfeige und der Klaps auf den Po weiterhin zum Alltag in vielen Familien. Woran liegt das?  Rutscht Eltern die Hand aus, wenn sie überfordert sind? Setzen sie Klaps oder Ohrfeige überzeugt als Strafe ein? Wurden sie selbst als Kind geschlagen?

Seit dem Jahr 2000 haben Kinder in Deutschland ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig“, heißt es im Paragrafen 1631 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)

Kriminologe Pfeiffer: "Das massive Schlagen hat abgenommen"

Aber wie sieht die Realität aus? Christian Pfeiffer, Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN), sagte in einem Interview: "Wir haben einen radikalen Wandel der elterlichen Erziehung ins Positive. Die Zuwendung ist gestiegen und die Tendenz zum Schlagen deutlich gesunken. Das massive Schlagen hat abgenommen, von früher 15 Prozent der Bevölkerung auf elf Prozent."

UMFRAGE
Ohrfeige als Erziehungsmaßnahme - finden Sie das in Ordnung?

Doch von einer gewaltfreien Erziehung sind wir noch weit entfernt, wie Umfragen und Kommentare der Leser von t-online.de zeigen. Die Brutalität körperlicher Strafen nimmt ab, aber die Ohrfeige und der Klaps sind noch weit verbreitet.

So urteilen Leser von t-online.de über Ohrfeigen in der Erziehung

In einer (nicht repräsentativen) Online-Abstimmung in der Elternrubrik von t-online.de hatten wir 2013 gefragt "Finden Sie eine Ohrfeige als Erziehungsmaßnahme in Ordnung?" Eine knappe Mehrheit von 52 Prozent fand "Ja, manchmal geht das nicht anders" und 45 Prozent sagten "Nein, auf keinen Fall".

Seither konnten die Leser weiter abstimmen. Inzwischen hat sich das Meinungsbild leicht verschoben, nur noch 47 Prozent befürworten die Ohrfeige.

Auch in einer repräsentativen Forsa-Umfrage aus dem Jahr 2012 räumte gut die Hälfte der befragten Eltern ein, ihre Kinder zu schlagen - 40 Prozent bekannten sich zum Klaps auf den Po, zehn Prozent zu Ohrfeigen. Vier Prozent gaben an, ihrem Kind den Hintern zu versohlen.

Special: Perspektive Deutschland 
Worunter Kinder in unserem Land leiden

Wenn Kinder wirklich die Zukunft von Deutschland sein sollen, muss sich vieles... mehr

Zu unserem Artikel über die TV-Doku "Wer seine Kinder liebt, der züchtigt sie" von Erika Fehse, die im April 2014 in der ARD ausgestrahlt wurde, bekamen wir zahlreiche Kommentare von Lesern - viele, die Schläge als Erziehungsmittel ablehnen, aber auch viele, die sie ausdrücklich befürworten.

Stellvertretend dafür ist die Meinung von "Bernado": "Ein paar hinter die Ohren oder auf den Po muss es geben dürfen, sonst haben wir das, was wir heute haben: eine unerzogene und ihre Grenzen nicht einhaltende Kinder- oder Jugendschar". Einige berichten davon, ihre Kinder "übers Knie gelegt zu haben", wenn sie ungezogen waren.


In unserer "Eltern-Welt" auf Facebook finden Sie alles, was Eltern bewegt: Jetzt Fan werden und mitdiskutieren!  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal