Startseite
Sie sind hier: Home > Eltern > Familie > Reisen mit Kindern >

So schnell wird Hitze im geparkten Auto lebensgefährlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kinder nie im heißen Auto lassen  

So schnell wird Hitze im geparkten Fahrzeug lebensgefährlich

22.06.2016, 12:57 Uhr | cst, t-online.de, dpa

So schnell wird Hitze im geparkten Auto lebensgefährlich. An heißen Tagen droht für Kinder in abgestellten Autos schnell Lebensgefahr! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images /  Dr. Andrew Grundstein; Montage: t-online.de)

An heißen Tagen droht für Kinder in abgestellten Autos schnell Lebensgefahr! (Quelle: Thinkstock by Getty-Images / Dr. Andrew Grundstein; Montage: t-online.de)

Jedes Jahr im Sommer müssen Rettungskräfte oder Polizei Kinder vor dem Hitzetod in parkenden Autos retten. Schon 15 Minuten bei praller Sonne im geschlossenen Auto können für Babys und Kleinkinder lebensgefährlich sein. Unsere Tabelle zeigt, wie rasant die Temperatur ansteigt.

In einem parkenden Auto können Kinder an heißen Sommertagen sehr schnell überhitzen. Die Temperaturen steigen im Innenraum auch bei geöffneten Fenstern leicht auf bis zu 70 Grad an, das ist Saunatemperatur.

Kinder nie im heißen Auto lassen

Eltern sollten ihr Kind deshalb nie alleine im Auto lassen und immer auch überprüfen, ob der Kindersitz und die Gurte nicht zu heiß sind, denn hier droht zusätzlich Gefahr durch Brandwunden, vor allem bei leichter Sommerkleidung oder auf nackter Haut.

Wann Hitze tödlich wird

Wie schnell die Hitze im Auto tödlich wird, haben Forscher aus den USA untersucht. In einer Tabelle haben sie zusammengefasst, wie die Temperatur im Inneren eines Autos in Abhängigkeit von der Außentemperatur ansteigt. Ab 46 Grad Celsius Innentemperatur wird es im Auto für Kinder kritisch, bei den Werten in den dunkelroten Feldern droht Lebensgefahr. Die Forscher warnen, dass bei einer Außentemperatur von 35 Grad Celsius bereits nach 15 Minuten im Auto lebensgefährliche Innentemperaturen herrschen.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images /  Dr. Andrew Grundstein; Montage: t-online.de)

Auch in Deutschland droht Gefahr

Diese Werte werden an heißen Tagen auch in Deutschland schnell erreicht. Oft steht das Auto auf Parkplätzen in der prallen Sonne. Berichte über tragische Fälle, bei den Kinder an Überhitzung im Auto gestorben sind, sind jedes Jahr in den Sommermonaten zu lesen.

"Beim Verlassen des Autos sollten Eltern sichergehen, dass alle Türen abgeschlossen sind, damit kein Kind unbemerkt wieder hineinklettern kann", warnt Ulrich Fegeler, Sprecher des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Köln.

Kinder schwitzen weniger und heizen schneller auf

Bis zur Pubertät schwitzen Kinder weniger als Erwachsene. Dies führt zu einer geringeren Wärmeabgabe, da weniger Schweiß verdunstet. Insbesondere während körperlicher Aktivität erzeugen Kinder aber mehr Stoffwechselwärme als Erwachsene. Bei extremen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit, wenig Luftbewegung und übermäßiger Anstrengung gelingt es dem kindlichen Körper oft nicht mehr, seine Temperatur genügend herabzusetzen.

"Ab 27 Grad sollten Kinder sich deshalb nicht mehr anstrengen. Sonst drohen Hitzekrämpfe, Hitzeerschöpfung oder sogar Hitzschlag", warnt Fegeler.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal