Sie sind hier: Home > Finanzen > Börse > News > Eigene >

Brexit: Wirtschaft macht sich auf das Schlimmste gefasst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brexit-Verhandlungen  

Deutsche Wirtschaft macht sich auf das Schlimmste gefasst

05.10.2017, 15:54 Uhr | Reuters

Brexit: Wirtschaft macht sich auf das Schlimmste gefasst. Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes BDI, Joachim Lang, wies auf die harten Konsequenzen des ungeordneten Brexit hin, es drohe massive Entwertung. (Quelle: dpa/Symbolbild/Gregor Fischer)

Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes BDI, Joachim Lang, wies auf die harten Konsequenzen des ungeordneten Brexit hin, es drohe massive Entwertung. (Quelle: Symbolbild/Gregor Fischer/dpa)

Die deutsche Wirtschaft hat die Brexit-Verhandlungen mit Sorge im Blick. Wenn weitere größere Fortschritte ausbleiben, sei mit dem Schlimmsten zu rechnen. 

"Deutsche Unternehmen mit einem Standbein in Großbritannien und Nordirland müssen nun Vorsorge für den Ernstfall eines sehr harten Ausscheidens treffen", sagte am Donnerstag der Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes BDI, Joachim Lang, in Berlin.

Grundsätzlich bereite sich die deutsche Wirtschaft in Arbeitsgruppen aber auf alle Szenarien vor. Die Fragezeichen über den Ablauf des Brexits belasteten die deutschen Unternehmen mit Großbritannien-Geschäften schwer. "Über vielen Aktivitäten schwebt nicht nur das Damoklesschwert der Unsicherheit, sie sind vielmehr der Gefahr massiver Entwertungen ausgesetzt", warnte Lang.

Ein ungeordnetes Ausscheiden der Briten aus der EU ohne Folgeregelungen würden erhebliche Verwerfungen für alle Beteiligten mit sich bringen, sagte Lang. Die bisherigen vier Verhandlungsrunden zwischen Briten und EU sowie die jüngsten Äußerungen von Großbritanniens Premierministerin Theresa May gäben jedenfalls bislang keinen Anlass zur Zuversicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017