Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld >

Wie lange dauert eine Überweisung?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ein Werktag oder länger?  

Informieren Sie sich, wie lange eine Überweisung dauert

24.04.2017, 17:02 Uhr | fs (CF)

Wie lange dauert eine Überweisung?. Ausgefüllter Überweisungsschein (Quelle: imago/blickwinkel)

Heute wird der Überweisungsschein zunehmend vom Online-Banking abgelöst (Quelle: blickwinkel/imago)

Eine Geldüberweisung konnte früher je nach Bank bis zu einer Woche dauern – sehr zum Ärger der Kunden. Seit 2012 gelten EU-weit jedoch weitaus strengere Regeln, die die Geldinstitute zum schnellen Geldtransfer verpflichten. Das gilt sowohl für Online-Banking als auch für Überweisungsträger aus Papier.

Überweisungsdauer: Maximal zwei Arbeitstage

Seit dem 1. Januar 2012 müssen die Banken innerhalb der EU elektronische Überweisungen innerhalb eines Arbeitstages ausführen. Gibt der Kunde also eine Überweisung per Online-Banking oder am Bankterminal in Auftrag, muss der Empfänger den Betrag am nächsten Arbeitstag auf dem Konto haben.

Samstag zählt nicht als Werktag mit

Um einen Tag verlängert ist die Frist, wenn die Überweisung auf einem Papierformular in Auftrag gegeben wird – dann hat die Bank zwei Arbeitstage dafür Zeit. Der Samstag zählt jedoch in beiden Fällen nicht als Werktag mit. Wochenenden und Feiertage zählen nicht. Wenn Sie also am Freitag Geld überweisen, wird es am Montag umgebucht.

Wer am Freitag online überweist, sollte daher erst am Montag mit einer Gutschrift beim Empfänger rechnen. Diese Fristen gelten übrigens nicht nur innerhalb eines Landes, sondern EU-weit und auch international, wie die "Süddeutsche Zeitung" in einem entsprechenden Bericht meldet. (Vorteile und Risiken beim Online-Banking)

Annahmefrist ist entscheidend

Die Annahmefrist ist bei einer Überweisung entscheidend: Diese liegt bei den meisten Banken zwischen 14 und 18 Uhr. Überweisen Sie also das Geld vor der Stichzeit, kommt der Betrag noch am selben Tag auf dem Zielkonto an. Überweisungen, die danach in Auftrag gegeben werden, landen erst am nächsten Tag beim Empfänger. Bei bankinternen Überweisungen geht es noch schneller: Sie werden in der Regel sofort umgebucht.

Verkürzte Fristen für Banken: Vor- und Nachteile

Für Kunden haben die verkürzten Fristen seit 2012 natürlich den Vorteil, dass Überweisungen schneller abgeschlossen sind. Wer beispielsweise online etwas auf Rechnung eingekauft hat, kann sich sicher sein, dass das Geld bei Online-Überweisung am nächsten Werktag beim Verkäufer angekommen ist.

Auf einen Nachteil der verkürzten Frist weist jedoch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in einem Bericht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) hin: Macht der überweisende Bankkunde aus Versehen einen Fehler und gibt beispielsweise eine falsche Kontonummer an, ist es wegen der verkürzten Überweisungsdauer oft deutlich schwieriger, die Überweisung zu widerrufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017