Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Kredit & Finanzierung > Ratenkredit >

Ratenkredit - Was genau ist das eigentlich?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kredit-und-Finanzierung  

Ratenkredit: Was genau ist das eigentlich?

08.02.2012, 10:36 Uhr | hf (CF)

Ratenkredit - Was genau ist das eigentlich?. Ein Ratenkredit ist ein Geschäft zwischen der Bank und einer Privatperson (Quelle: imago/INSADCO)

Ein Ratenkredit ist ein Geschäft zwischen der Bank und einer Privatperson (Quelle: INSADCO/imago)

Ein Ratenkredit ist eine Möglichkeit zum Geldleihen für Privatpersonen. In Deutschland hat sich die Kreditform über die Jahre stark verbreitet. Die Geldinstitute verdienen an einem solchen Geschäft nicht schlecht, weswegen es zahlreiche Anbieter auf dem Markt gibt.

So funktioniert der Ratenkredit

Der Ratenkredit ist eine relativ geläufige Form eines Kredites. Zu den entscheidenden Merkmalen zählt, dass es sich um ein Geschäft zwischen einer Privatperson und einer Bank handelt. Die Bank agiert hierbei als Kreditgeber und bietet eine bestimmte Geldsumme an. Als Gegenleistung werden dem Kreditnehmer hierfür Zinsen sowie Gebühren berechnet.

Entscheidend bei einem Ratenkredit ist die Form der Rückzahlung. Es ist Ihnen als Kreditnehmer möglich, die aufgenommene Geldsumme in monatlichen Raten zurückzuzahlen. Dabei wird bereits bei Vertragsabschluss festgelegt, welcher Betrag pro Monat gezahlt wird. Insgesamt handelt es sich also um eine planungssichere und transparente Methode für beide Seiten.

Können Sie sich einen Ratenkredit leisten?

Wozu Sie einen Ratenkredit einsetzen, bleibt ganz allein Ihnen überlassen. Die überwiegende Mehrheit nutzt das zusätzliche Geld entweder zum Ausgleich von finanziellen Engpässen oder zur Erfüllung von Wünschen. Bedenken Sie allerdings, dass durch die zu bezahlenden Zinsen zusätzliche Kosten entstehen. Sie sind durch die Kreditnahme stets in einer Bringschuld gegenüber Ihrem Kreditgeber. Können Sie aus bestimmten Gründen die Raten des Kredits nicht mehr bedienen, ist dieser befugt, ein richterliches Mahnverfahren einzuleiten, wodurch für Sie neben den zu zahlenden Kreditraten Gebühren, Anwaltskosten und Zinsen entstehen. Können Sie diese auch nicht begleichen, wird ein Insolvenzverfahren eröffnet, welches Sie als zahlungsunfähig brandmarkt.

Ob ein Ratenkredit wirklich für Sie geeignet ist, beurteilt vor allem die Bank. Sie wägt ab, ob es Ihnen möglich ist, aufgrund Ihrer momentanen finanziellen Situation einen Ratenkredit abzuzahlen. Allerdings sollten Sie für sich entscheiden, ob Sie den Kredit problemlos, selbst im Falle einer Arbeitslosigkeit, abzahlen können. Wenn nicht, wird aus der scheinbar kleinen Kreditsumme ein riesiger Schuldenberg, der nur schwer abzutragen ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Finanzen > Geld > Kredit & Finanzierung > Ratenkredit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017