Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Sonnenbrand: Nur mit Sonnenschutz in die Frühlingssonne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sonnenbrand  

Nur mit Sonnenschutz in die Frühlingssonne

17.05.2016, 14:11 Uhr | dpa/tmn, stw

Sonnenbrand: Nur mit Sonnenschutz in die Frühlingssonne. UV-Strahlung: Auch im Frühling sollten Sie ausreichend Sonnenschutz verwenden.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch im Frühling sollten Sie einen ausreichenden Sonnenschutz verwenden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die warmen Temperaturen locken jetzt viele Menschen ins Freie. An Sonnenschutz denken jedoch nur die Wenigsten. Dabei ist die Sonne auch im Mai gefährlich. Das liegt daran, dass im Frühling die schützende Ozonkonzentration in der Atmosphäre geringer ist als im Sommer. Das kann gravierende Folgen haben. Wir erklären Ihnen, welche Stellen auf der Haut jetzt besonders gefährdet sind.

Die Haut sollte in der Frühlingssonne langsam an die Sonne gewöhnt werden, darauf weist die Deutsche Krebshilfe hin. Denn nach dem Winter ist sie besonders empfindlich und kann ungeschützt deshalb schnell verbrennen. Sonnenbrände führen zu einer schnelleren Hautalterung und steigern das Hautkrebsrisiko.

Sonnen-Terrassen bieten größte Angriffsfläche

Alle unbedeckten Hautstellen sollten daher möglichst mit einem Sonnenschutzmittel mit mindestens Lichtschutzfaktor 20 eingecremt werden. Die verschiedenen Cremes und Sprays müssen besonders vor den UV-A- und UV-B-Strahlen der Sonne schützen. Besonders exponierte Stellen des Körpers, die sogenannten Sonnen-Terrassen bieten die größte Angriffsfläche für die Strahlen. Zu den gefährdeten Stellen zählen: die unbehaarte Kopfhaut sowie der Scheitel, die Nase, die empfindlichen Augenpartien, aber auch die Schultern, das Dekolleté sowie der Fußrücken. Diese Hautpartien sollten daher besonders dick eingecremt werden.

Einmal eincremen genügt nicht

Noch besser ist der Aufenthalt im Schatten und schützende Kleidung, zu der auch eine Kopfbedeckung und den Fußrücken bedeckende Schuhe gehören. Auch eine Sonnenbrille, die die UV-Strahlung abhält, sollte nicht fehlen. Bei allen Aktivitäten im Freien ist es wichtig, immer wieder nach zu cremen, da der Schutzfilm etwa durchs Schwitzen verloren geht.

Folgen Sie der ABC-Regel

Experten empfehlen das Sonnen-ABC. Es steht für Ausweichen, Bekleiden, Cremen - und zwar genau in dieser Reihenfolge. Generell sollte man die Mittagssonne zwischen elf und fünfzehn Uhr möglichst meiden, da hier die Sonneneinstrahlung am stärksten ist. Wer weiß, dass er viel Zeit draußen verbringen wird, sollte rechtzeitig zu einem geeigneten Sonnenschutz greifen.

Jeder Sonnenbrand schädigt die Haut

Zudem sollten Sie beachten, dass jeder Sonnenbrand ein Zeichen dafür ist, dass die Haut bereits geschädigt wurde. Auch wenn nur eine oberflächliche Rötung zu sehen ist, schadet diese der Funktion der Hautzellen und kann zu Veränderungen im Erbgut führen. Bis zu einem gewissen Maß kann unser Körper den Schaden noch selbst reparieren. Doch kommt dies häufiger vor, können sich die betroffenen Zellen zu "Keimzellen" für die Entstehung von Tumoren entwickeln.

Die Krebshilfe rät davon ab, sich auf der Sonnenbank vorzubräunen. Deren Strahlung sei so hoch wie die der Sonne mittags am Äquator. Das schade der Haut und steigere das Krebsrisiko

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video

Anzeige
Arztsuche 
Einen guten Arzt finden

Hier finden Sie Haus- und Fachärzte in Ihrer Nähe. Arztsuche


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal