Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Unkontrollierbares Zittern: Meist kein Parkinson

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unkontrollierbares Zittern  

Hinter Zittern steckt nicht immer Parkinson

16.09.2013, 14:15 Uhr | dpa/tmn , t-online.de

Unkontrollierbares Zittern: Meist kein Parkinson. Essenzieller Tremor: Das Zittern kann schon junge Menschen treffen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Essenzieller Tremor: Das Zittern kann schon junge Menschen treffen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beim Trinken aus der Tasse zittern die Hände oder das Anziehen wird immer schwieriger: Hinter diesen Symptomen steckt nicht immer Parkinson. Oft ist ein essenzieller Tremor die Ursache. Dieses Leiden ist eine der häufigsten neurologischen Bewegungsstörungen und verschlechtert sich schleichend immer weiter. Was es damit auf sich hat und wodurch er sich von der Parkinson-Krankheit unterscheidet.

Zittern ohne erklärbare Ursache

Der essenzielle Tremor äußert sich durch unkontrollierbares Zittern, das verschiedene Muskelgruppen betreffen kann, am häufigsten die Hände. Aber auch Kopf und Stimme werden laut Frank Bergmann, Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Nervenärzte (BVDN) in Krefeld, manchmal in Mitleidenschaft gezogen. Eine erkennbare Ursache für den essenziellen Tremor gibt es nicht, vermutlich spielen erbliche Faktoren eine Rolle. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DNG) tritt das Zittern bei fünf Prozent der über 65-Jährigen auf. Aber es kann in jedem Alter beginnen - sogar schon bei Kindern. Den meisten Patienten kann aber mit Medikamenten geholfen werden, wenn sich im Alltag Einschränkungen bemerkbar machen.

Bange Frage: Ist es Parkinson?

"Bekomme ich etwa Parkinson?", fragt sich so mancher Betroffene, wenn sie die Symptome bemerken. Doch diese Furcht ist meistens unbegründet. "Die überwiegende Anzahl der Menschen, die zittern, hat einen essenziellen Tremor und nicht Parkinson", weiß Professor Günther Deuschl, Mitglied der DNG und Leiter der Neurologischen Universitätsklinik Kiel. Der Neurologe erklärt: "Parkinson ist ein Ruhetremor. Das heißt, das Zittern beginnt, wenn der Patient die Hände ruhig ablegt oder beim Laufen die Arme baumeln lässt. Dagegen tritt der essenzielle Tremor in Aktion auf, also wenn man bewusst eine Bewegung ausführen will, beispielsweise nach einer Tasse greifen."

Mit dem Zittern offensiv umgehen

Mit unkontrollierbarem Zittern gehen Betroffene am besten offensiv um. Die willentlich nicht steuerbaren Bewegungen sollten Betroffenen nicht peinlich sein und sie nicht dazu verleiten, sich zurückzuziehen, rät Bergmann. Er empfiehlt, den Menschen im persönlichen Umfeld zu erklären, dass es sich bei dem sogenannten essenziellen Tremor um eine neurologische Bewegungsstörung handelt. Das ermögliche es den anderen, Rücksicht zu nehmen und wenn nötig Hilfe anzubieten. 

Entspannungsübungen können helfen

Gegen Einschränkungen im Alltag empfehlen sich Entspannungstechniken, weil Stress und Unsicherheit das Zittern verstärken können. Betroffene meiden am besten Alkohol und Koffein, weil der Tremor auch dadurch zunehmen kann. Alkohol lindert die Symptome zwar zunächst, lässt sie aber am nächsten Tag umso stärker auftreten. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017