Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Hitze >

Klimaanlage: Gesundheit in Gefahr?

...

Gefahr aus der Lüftung  

Klimaanlage: Wie gesundheitsschädlich sind sie wirklich?

13.09.2016, 10:25 Uhr | fk (CF)

Klimaanlage: Gesundheit in Gefahr?. Klimaanlagen sind grundsätzlich nicht gesundheitsschädlich, müssen aber regelmäßig gewartet werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Klimaanlagen sind grundsätzlich nicht gesundheitsschädlich, müssen aber regelmäßig gewartet werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In Büros, Flugzeugen und Autos verschaffen sie Abkühlung. Doch sind Klimaanlagen überhaupt gesund? Erfahren Sie hier, welchen Einfluss die Geräte auf Ihre Gesundheit nehmen können, und wie Sie sich möglichst gut schützen.

Sind Klimaanlagen gesundheitsschädlich?

In der "Apotheken Umschau" gibt der Umweltmediziner Dr. Georg Vogt Entwarnung: Klimaanlagen seien grundsätzlich nicht ungesund. Einiger Punkte sollten sich die Nutzer der Geräte jedoch bewusst sein. Egal, ob es sich um eine Klimaanlage in Räumen oder im Auto handelt: Der Unterschied zur Außentemperatur sollte nicht mehr als sechs Grad betragen. Größere Differenzen belasten den Körper und könnten einen Kreislaufkollaps auslösen.

Luft trocknet Schleimhäute aus

Zu kalt sollten Klimaanlagen nicht eingestellt werden. Dies führt zu einer starken Abkühlung und damit auch schnell zu einer Erkältung. Durch den Feuchtigkeitsentzug der Luft trocknet außerdem die Haut schneller aus. Daher lohnt es sich zum Beispiel, sich vor einem längeren Flug gut einzucremen, da sie im Flugzeug die gesamte Reisedauer lang der klimatisierten Luft ausgesetzt sind. Auch die Schleimhäute sollten feucht bleiben. Trocknen sie in der Nase oder im Mund aus, gelangen Viren schneller in den Körper. Mit speziellen Nasensalben kann dem vorgebeugt werden.

Keime können sich einnisten und verbreiten

Eine laufende Klimaanlage produziert zwar kalte Luft, wird selbst durch ihren Betrieb jedoch warm. Da sie der Luft Feuchtigkeit entzieht, entstehen mit Wärme und Nässe ideale Voraussetzungen für das Gedeihen von Pilzen, Bakterien und Viren. Das Gesundheitsmagazin "The Lancet" veröffentlichte eine Studie, bei der eine Strahlenbehandlung befallener Klimaanlagen in Büros durchgeführt wurde. Dadurch wurden die Keime nahezu komplett vernichtet und die Angestellten der betroffenen Unternehmen wurden weniger häufig krank. Ohne eine solche Behandlung können die Schädlinge sich jedoch in klimatisierten Räumen verteilen und Atemwegserkrankungen begünstigen.

Regelmäßige Wartung Pflicht

Im Büro ist eine regelmäßige Wartung Pflicht, und die Filter der Klimaanlage sollten ebenfalls rechtzeitig ausgetauscht werden. Vor allem Klimaanlagen in Autos sind häufig von Verkeimungen betroffen. Dies ist beim Anschalten durch den muffigen Geruch bemerkbar. Hier helfen desinfizierende Sprays. Klimaanlagen von Flugzeugen sollen Keime übrigens nicht verbreiten, da eine strikte Wartung der Geräte absolute Pflicht ist.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Digitales Fernsehen & High- speed-Surfen mit EntertainTV
zur Telekom
'Digitales Fernsehen & Highspeed-Surfen  mit EntertainTV!'
Shopping
Laufschuhe, Funktionswäsche, LCD-Sportuhr u.v.m.
Immer in Bewegung - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Die neue Mode nimmt Kurs auf den Frühling
versandkostenfrei bestellen bei GERRY WEBER
Neuheiten bei GERRY WEBER
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018