[gesundheit, krankheiten symptome]
Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Krankheiten & Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Schwangerschaft Ü50: Egoismus, Leichtsinn oder Normalität?
Schwangerschaft Ü50: Egoismus, Leichtsinn oder Normalität?

Als "spätgebärend" werden Schwangere schon ab dem 35. Lebensjahr bezeichnet. Dann steigen die Schwangerschaftsrisiken deutlich an. Umso mehr gilt das im reiferen Alter über 45. Der medizinische... mehr

Schwangerschaft statt Wechseljahre - diese Folgen nehmen extrem späte Mütter in Kauf. mehr

So beeinflussen die Wechseljahre das Liebesleben der Frauen
So beeinflussen die Wechseljahre das Liebesleben der Frauen

Wenn Frauen die Lust am Sex verlieren, kann es auch an den Wechseljahren liegen. Ein Experte erklärt, welche Folgen die Hormonabnahme hat und wie Frauen mögliche Beschwerden lindern können. In die... mehr

Wie sich der Körper verändert und wie Sie Beschwerden lindern können. mehr

Wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen
Wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen

Schweißausbrüche, Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen - die Zeit der Wechseljahre bringt für viele Frauen unangenehme Beschwerden mit sich. Es ist ein Prozess, der schleichend verläuft - das Ende... mehr

Diese Tipps helfen bei unangenehmen Beschwerden während der Wechseljahre. mehr

Progesteron: Wichtige Hormone in der Schwangerschaft
Progesteron: Wichtige Hormone in der Schwangerschaft

Progesteron ist ein Hormon, das den Menstruationszyklus wesentlich reguliert. Insbesondere in der Schwangerschaft und in den Wechseljahren zeigt sich, wie wichtig das Gelbkörperhormon ist. Was ist... mehr

Bei Wechseljahren und Schwangerschaft sollten Sie darüber nachdenken. mehr

PMS, Kopfschmerzen & Co: Diese Leiden quälen Frauen immer wieder
PMS, Kopfschmerzen & Co: Diese Leiden quälen Frauen immer wieder

Bestimmte Krankheiten und Beschwerden begleiten Frauen jahrelang. Schuld daran ist oft der Rhythmus des weiblichen Körpers. So spielen hormonelle Schwankungen, die mit der Periode einhergehen, eine... mehr

Bestimmte Krankheiten und Beschwerden begleiten Frauen jahrelang. mehr

So funktioniert das Milliardengeschäft mit Medikamenten
So funktioniert das Milliardengeschäft mit Medikamenten

Ob Müdigkeit, Haarausfall oder sexuelle Unlust: Für alle Beschwerden gibt es die passende Medizin. Der Nutzen für den Patienten ist in vielen Fällen zweifelhaft, denn nicht alle Wehwehchen sind... mehr

Viele Arzneimittel sind nutzlos oder werden gegen Krankheiten eingesetzt, die es gar nicht gibt.  mehr

Scheidentrockenheit: Symptome und Ursachen
Scheidentrockenheit: Symptome und Ursachen

Eine Scheidentrockenheit kann sich durch eine vergleichsweise große Zahl an Symptomen äußern. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Anzeichen und Ursachen des Leidens, das oft ein Tabuthema ist.... mehr

Eine Scheidentrockenheit kann sich durch eine vergleichsweise große Zahl an Symptomen äußern. mehr

Inkontinenz: Abnehmen hilft gegen Blasenschwäche
Inkontinenz: Abnehmen hilft gegen Blasenschwäche

Husten, Lachen oder schwere Taschen tragen - für Menschen, die unter Harninkontinenz leiden, können solch gewöhnliche Tätigkeiten bereits unangenehm sein. Dass die Hose allmählich nass wird, nehmen... mehr

Je früher Betroffene mit dem Gynäkologen sprechen, umso besser. Oft helfen einfache Tipps. mehr

Wechseljahre mit 30 Jahren: Wie kommt es dazu?
Wechseljahre mit 30 Jahren: Wie kommt es dazu?

Beim Thema  Wechseljahre denken die meisten an  mindestens 50-jährige Frauen mit ergrauten Haaren.   Dabei setzt bei über zehn Prozent der Frauen die Phase der Hormonumstellung bereits vor dem 40.... mehr

Beim Thema Wechseljahre denken die meisten an mindestens 50-jährige Frauen mit ergrauten Haaren. mehr

Diabetes & Co.: Was Frauenherzen anfällig für Herzinfakt macht
Diabetes & Co.: Was Frauenherzen anfällig für Herzinfakt macht

Ein krankes Herz ist keineswegs Männersache. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei Frauen die Todesursache Nummer eins. Besonders der Herzinfarkt bringt... mehr

Ab 60 nehmen koronare Herzkrankheiten zu. Was dem Herzen besonders schadet. mehr

Mönchspfeffer in den Wechseljahren und Nebenwirkungen
Mönchspfeffer in den Wechseljahren und Nebenwirkungen

Der aromatische pfeffrige Mönchspfeffer findet schon seit der Antike Verwendung als Heilmittel. Besonders gegen Frauenleiden wirkt das mediterrane Kraut, wie Sie im Folgenden nachlesen können. Pflanze... mehr

Der aromatische pfeffrige Mönchspfeffer findet schon seit der Antike Verwendung als Heilmittel. mehr

Soja: Bei Eiweißmangel und Wechseljahrsbeschwerden
Soja: Bei Eiweißmangel und Wechseljahrsbeschwerden

Bei Soja denken viele zunächst an ein Lebensmittel. Die vielseitige Pflanze enthält aber auch arzneilich wirksame Bestandteile. Einige Menschen sollten sie daher mit Vorsicht genießen. Pflanze Soja... mehr

Bei Soja denken viele zunächst an ein Lebensmittel. mehr

Myom entfernen lassen? 6 Hinweise zur Behandlung
Myom entfernen lassen? 6 Hinweise zur Behandlung

Wer unter Wucherungen im Bereich der Gebärmutter leidet, kann das Myom entfernen lassen – dafür gibt es unterschiedliche medizinische Verfahren. Welche Form der Behandlung sich empfiehlt, ist... mehr

Wer unter Wucherungen im Bereich der Gebärmutter leidet, kann das Myom entfernen lassen – dafür gibt es unterschiedliche medizinische Verfahren. mehr

1 2 3


Anzeige
shopping-portal