Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Krankheiten & Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Sie oder Ihr Partner haben keine Lust auf Sex? Das können Sie tun
Sie oder Ihr Partner haben keine Lust auf Sex? Das können Sie tun

Sowohl bei Männern als auch Frauen kommt es immer wieder vor, dass sie zeitweise einfach keine Lust auf Sex haben. Früher hielt man das meist für psychisch bedingt, doch heute weiß man, dass in den... mehr

Sowohl bei Männern als auch Frauen kommt es immer wieder vor, dass sie zeitweise einfach keine Lust auf Sex haben.

Stress durch Sex? Tipps für entspannte Erotik
Stress durch Sex? Tipps für entspannte Erotik

Die Ansprüche, die wir an uns stellen, werden immer höher, und das gilt auch für die Erotik. Hier erfahren Sie, wie Sie lernen können, mit dem Thema entspannt umzugehen, und Stress durch Sex zu... mehr

Die Ansprüche, die wir an uns stellen, werden immer höher, und das gilt auch für die Erotik.

Potenzstörungen - Offener Umgang verhindert Probleme

Potenzstörungen können in einer Partnerschaft zu einem echten Problem werden. Gerade die Männer schämen sich und wehren Gespräche und Nachfragen oft ab, während die Frauen sich damit quälen, ob sie für ihren Partner vielleicht nicht mehr begehrenswert sind. Wenn Sie mit dem Thema offen umgehen, können Sie es jedoch entschärfen und gemeinsam eine Lösung finden. ... mehr

Potenzstörungen können in einer Partnerschaft zu einem echten Problem werden.

Sexualstörungen der Frau - Ursachen und Therapien
Sexualstörungen der Frau - Ursachen und Therapien

Sexualstörungen der Frau wurden früher meist abwertend unter dem veralteten Begriff der "Frigidität" zusammengefasst. Sie treten in mehreren Formen auf und können verschiedene Ursachen haben, denen... mehr

Sexualstörungen der Frau wurden früher meist abwertend unter dem veralteten Begriff der "Frigidität" zusammengefasst.

Viagra - Ein geeignetes Mittel gegen Potenzstörung?
Viagra - Ein geeignetes Mittel gegen Potenzstörung?

Ob Viagra das alleinige Mittel ist, um der Potenz wieder auf die Sprünge zu helfen, ist fraglich. Wenn der kleine Freund des Mannes schlapp macht, ist Flaute in deutschen Betten angesagt. Bei zwanzig... mehr

Ob Viagra das alleinige Mittel ist, um der Potenz wieder auf die Sprünge zu helfen, ist fraglich.

So können Sie sexuelle Probleme erkennen

Sexuelle Probleme jeder Art gilt es in erster Linie möglichst früh zu erkennen. Nur so kann der Therapeut das Leidensbild seines Patienten voll erfassen und effiziente Gegenmaßnahmen einleiten. Zeit ist dabei ein äußerst wichtiger Faktor: Störungen, die sich noch nicht manifestiert haben, sind naturgemäß einfacher zu behandeln als über Jahre hinweg gefestigte Verhaltensmuster. Sexuelle Probleme: Warnzeichen selbst erkennen Sexuelle Probleme, genauer gesagt Störungen jeder Art im Sexualverhalten, sind gerade in der Selbstdiagnose nicht einfach festzumachen. ... mehr

Sexuelle Probleme jeder Art gilt es in erster Linie möglichst früh zu erkennen.

Sexuelle Komplexe beim Mann - Wissenswertes

Sexuelle Komplexe beim Mann stehen in Zeiten gestählter Körper, die einen von den Magazin-Covern der Sportillustrierten anlachen, genauso an der Tagesordnung wie entsprechende Unsicherheiten beim anderen Geschlecht. Besonders häufig anzutreffen ist die Mythenbildung rund um die Länge des Gliedes, die angeblich über Sein oder Nichtsein im Bett entscheiden soll. Sexuelle Komplexe beim Mann haben eine große Bandbreite Grundsätzlich lässt sich feststellen, dass der Mann mehr Formen von sexuellen Komplexen hegt als die Damen der Schöpfung. ... mehr

Sexuelle Komplexe beim Mann stehen in Zeiten gestählter Körper, die einen von den Magazin-Covern der Sportillustrierten anlachen, genauso an der Tagesordnung wie entsprechende Unsicherheiten beim anderen Geschlecht.

Sexuelle Probleme als Nebenwirkung von Medikamenten?

Erektionsprobleme beim Sex sind häufig Ursache einer Nebenwirkung von Medikamenten. Der Betroffene sieht häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht und vermutet organische Fehlfunktionen. Dabei werden Erektionsstörungen in den Beipackzetteln sehr vieler Medikamente ganz klar als potentielle Nebenwirkung genannt. Nebenwirkung von Medikamenten beim Arzt erfragen Erektionsstörungen sind in Zeiten verschiedenster Umwelteinflüsse, Stress und Übergewicht längst eine Volkskrankheit geworden: Alleine in Deutschland sind über acht Millionen Menschen betroffen. ... mehr

Erektionsprobleme beim Sex sind häufig Ursache einer Nebenwirkung von Medikamenten.

Was ist eine Sexualtherapie und wem hilft sie?

Eine Sexualtherapie bietet effektive Hilfe bei Störungen im Sexualverhalten jeder Art. Vor einer solchen Therapie gilt es, vor allem die Ursachen und Symptome der Störung eindeutig zu identifizieren und einen individuellen Behandlungsplan maßzuschneidern. Im Hinblick darauf ist die Wahl des behandelnden Arztes beziehungsweise der Therapieeinrichtung ein kritischer Erfolgsfaktor für die Genesung. ... mehr

Eine Sexualtherapie bietet effektive Hilfe bei Störungen im Sexualverhalten jeder Art.

Was tun bei Erektionsstörungen?

Tipps gegen Erektionsstörungen sind genauso vielfältig wie die Ursachen, die zu so einer unliebsamen "Fehlfunktion" führen. Sofern Sie betroffen sind, müssen Sie sich keinesfalls alleine fühlen: Alleine in Deutschland sind über acht Millionen Menschen betroffen. Die Dunkelziffer jener, die sich nicht zum Arzt trauen, dürfte die Gesamtzahl der Patienten sogar noch weiter erhöhen. Es gibt kein Geheimrezept gegen Erektionsstörungen Erektionsstörungen sind grundsätzlich ein individuelles Problem, bei dem viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. ... mehr

Tipps gegen Erektionsstörungen sind genauso vielfältig wie die Ursachen, die zu so einer unliebsamen "Fehlfunktion" führen.

Häufigste Sexkiller: Das sollten Sie wissen

Häufig passiert es vor dem Geschlechtsverkehr, dass Sexkiller für eine schlechte Stimmung sorgen. Dann sinkt die Lust auf ein tolles Erlebnis rapide. Nur wenn Ihr Gehirn frei von sämtlichen Sorgen ist, können Gedanken unterdrückt werden. Sexkiller mindern die Lust Das Bedürfnis nach einem schönen Geschlechtsverkehr ist in so gut wie jedem Menschen verankert. Dennoch ist die Auslebung extrem verschieden. Manche Personen sind deutlich häufiger an Sex interessiert als andere. Oftmals hat das nicht nur etwas mit den entsprechenden Neigungen zu tun. ... mehr

Häufig passiert es vor dem Geschlechtsverkehr, dass Sexkiller für eine schlechte Stimmung sorgen.

Sexuelle Probleme haben eine Ursache

Hinter jedem Problem in Bezug auf Sex stecken unterschiedliche Ursachen. Welche genau das sind, müssen Sie zuerst herausfinden, dann kann an diesem Zustand gearbeitet werden, und Sie haben die Chance, wieder ein ganz normales und vor allem ausgefülltes Sexualleben zu haben. Dabei ist es oft einfacher, die physischen Probleme zu behandeln als die psychischen, denn körperliche Gebrechen gehen oftmals schneller wieder weg. Ursachen für Probleme beim Sex Gibt es im Leben ein Problem, wirkt sich dies oft auf die Beziehung und das Sexualleben aus. ... mehr

Hinter jedem Problem in Bezug auf Sex stecken unterschiedliche Ursachen.

Dispaneurie verhindert den Geschlechtsverkehr

Was gibt es Schöneres als Sex zwischen zwei Menschen, die sich Lieben? Doch manchmal ist die Dispaneurie schuld daran, dass es im Bett nicht mehr klappen will oder die Frau sogar starke Schmerzen empfindet. Die Ursachen können dabei sehr unterschiedlich sein und sollten bei andauernden Schmerzen beim Geschlechtsverkehr unbedingt untersucht werden. Was ist Dispaneurie? Dispaneurie ist keine Krankheit, sondern nur ein Begriff für das sexuelle Problem, dass Paare beim Geschlechtsverkehr nicht miteinander funktionieren, und Frauen keinen Orgasmus bekommen können. ... mehr

Was gibt es Schöneres als Sex zwischen zwei Menschen, die sich Lieben? Doch manchmal ist die Dispaneurie schuld daran, dass es im Bett nicht mehr klappen will oder die Frau sogar starke Schmerzen empfindet.

Sexuelle Störungen - Wie können sie behandelt werden?

Mit der richtigen Behandlung können Sie sexuelle Störungen beseitigen und wieder ein normales und ausgefülltes Sexualleben führen. Die Auswahl des richtigen Therapeuten ist dabei sehr wichtig, denn nur dieser ist in der Lage herauszufinden, worauf sich diese Störung gründet, so dass Sie sich richtig behandeln lassen können. Hilfe durch den Sexualtherapeuten Geht es um sexuelle Störungen, ist der Sexualtherapeut immer der kompetente Ansprechpartner. Es kommt allerdings immer auf Ihre Motivation und Ihre bisher geleisteten Anstrengungen an. ... mehr

Mit der richtigen Behandlung können Sie sexuelle Störungen beseitigen und wieder ein normales und ausgefülltes Sexualleben führen.

1 2
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017