Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Samsung Galaxy S5 mini: Samsung schrumpft das Galaxy S5

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fortsetzung der Erfolgsserie  

Samsung schrumpft das Galaxy S5

01.07.2014, 14:07 Uhr | fen

Samsung Galaxy S5 mini: Samsung schrumpft das Galaxy S5. Samsung Galaxy S5 mini (Quelle: Hersteller)

Das Samsung Galaxy S5 mini ist der Nachfolger des Galaxy S4 mini. (Quelle: Hersteller)

Samsung hat das Galaxy S5 mini vorgestellt. Dabei handelt es sich von der Bezeichnung her um eine verkleinerte Variante des aktuellen Flaggschiffs Samsung Galaxy S5. Doch wie schon bei vorherigen Mini-Ausgaben weichen die technischen Spezifikationen deutlich vom namensgebenden Vorbild ab.

Die Mini-Varianten treffen häufig den Geschmack von Smartphone-Nutzern, denn sie vermitteln den Eindruck, dass es das teure Vorzeigemodell auch in einer etwas kleineren und günstigeren Variante gibt. Tatsächlich sind sie meistens nicht nur kleiner, sondern auch technisch schwächer.

Pulsmesser und Fingerabdruckscanner

Samsung gilt seit dem Galaxy S3 mini als "Erfinder" der Minis. Die einprägsame Modellbezeichnung verschafft den Klein-Ausgaben anscheinend einen Vorteil – und mehr Käufer. Beim Galaxy S5 mini gibt es sogar technische Gemeinsamkeiten zum großen Modell, denn Ausstattungsmerkmale wie Fingerabdruckscanner, Pulsmesser und Spritzwasserschutz hat das S5 mini auch.

Wie der Name verrät, ist das Display kleiner als beim Galaxy S5. Doch mit 4,5 Zoll (11,4 cm) ist es trotzdem kein Winzling. Die Auflösung von 720×1280 Pixeln ist für diese Größe sehr fein, die Pixeldichte von 326 ppi liegt sogar minimal über dem Retina-Display des iPhone 5.

Weitere technische Bauteile sind schwächer abgestimmt als beim Galaxy S5: Der Prozessor taktet mit 1,4 statt 2,5 Gigahertz, der Arbeitsspeicher beträgt 1,5 statt 2 Gigabyte. Auch die Kamera mit 8 Megapixeln erreicht nicht die Qualität des großen Flaggschiffs der Koreaner.

Samsung Galaxy S5 mini noch ab Juli 2014

Das Gehäuse des Galaxy S5 war Vorbild für die Mini-Variante, denn es ist in denselben vier Farben verfügbar und die Rückseite ist ebenfalls mit den charakteristischen Poren versehen. Das Galaxy S5 mini soll in Deutschland Anfang August zum Listenpreis von 450 Euro auf den Markt kommen.

Samsung Galaxy S5 mini

Samsung Galaxy S5 mini

Betriebssystem: Android 4.4*
Bildschirmgröße: 4,5"/11,4 cm
Display-Auflösung: 720 × 1280 Pixel
Kamera: 8 Megapixel
Prozessor: 4× 1,4 GHz
Speicherplatz: 16 GB**
Maße in mm (H×B×T): 131,1×64,8×9,1
Verkaufsstart: Juli 2014

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal