Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Gigaset Sloan L: Das ist das Smartphone der FC-Bayern-Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gigaset Sloan L  

Das neue Smartphone der FC Bayern-Stars

10.07.2015, 10:41 Uhr | Melanie Ulrich

Gigaset Sloan L: Das ist das Smartphone der FC-Bayern-Stars. Das Gigaset SL930 H ist ein schnurloses Festnetztelefon mit Android-Betriebssystem (Quelle: Hersteller)

So ähnlich wie dieses schnurlose Festnetztelefon könnte auch das Gigaset-Smartphone aussehen. (Quelle: Hersteller)

Die Meldung kam überraschend: Gigaset tritt beim FC Bayern die Sponsoren-Nachfolge von Samsung als Ausstatter für Smartphones, Tablets und Wearables an. Moment mal – Smartphones? Bislang kennt man das Unternehmen nur als Hersteller von Festnetztelefonen. Das soll sich ändern. Im September will Gigaset auf der IFA in Berlin ein Smartphone vorstellen. Aus vorab bekannt geworden Ausstattungsdetails geht hervor: Es könnte ein echtes Highend-Gerät werden.

Während viele Neulinge unter den Herstellern zunächst mit Smartphones der Einsteiger- oder Mittelklasse punkten wollen, geht Gigaset offenbar einen anderen Weg. Das erste Smartphone der ehemaligen Siemens-Marke wird ein Highend-Gerät.

Darauf weist ein Eintrag in der Benchmark-Datenbank GFXBench hin. Sie listet die Ergebnisse von sogenannten Benchmark-Tests auf, die auch Hersteller dazu nutzen, um die Leistung von Hardware zu messen.

Schnelles Android-Smartphone

Das dort als Gigaset Sloan L geführte Smartphone hat demnach ein 4,7 Zoll großes Full-HD-Display (1920 × 1080 Pixel) und läuft mit der Android-Version 5.0.2 Lollipop. Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor. Der Arbeitsspeicher soll 3 Gigabyte betragen, der interne Speicherplatz 32.

Die Hauptkamera soll mit 20 Megapixel auflösen und Videos in 4K aufnehmen können. Die Frontkamera knipst mit sieben Megapixeln und filmt Videos in 2K. Unterstützt werden laut GFXBench WLAN, Bluetooth, NFC, GPS, außerdem ist das Sloan L mit Sensoren wie Kompass, Gyroskop, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor und Schrittzähler ausgestattet.

Technisch auf der Höhe der Zeit

Sollten die Daten stimmen, entspricht das Gigaset Sloan L dem aktuellen Stand der Smartphone-Technik und braucht den Vergleich mit dem Sony Xperia Z3+, dem HTC One M9 oder dem LG G Flex 2 nicht scheuen. Auch das Samsung Galaxy S6 hat ähnliche Hardware, allerdings einen deutlich schnelleren Samsung-eigenen Prozessor. 

Ungewöhnlich wäre das kleine Display von 4,7 Zoll, die meisten Top-Smartphones liegen jenseits der 5 Zoll. Gut möglich aber, dass die endgültigen Maße des Sloan L anders ausfallen werden. Die im GFXBench angegebenen Werte weichen manchmal von den endgültigen ab.

Sinkende Umsätze machen Gigaset zu schaffen

Bei den Festnetztelefonen ist Gigaset einer der führenden Hersteller. Rund ein Drittel der im vergangenen Jahr weltweit etwa 60 Millionen verkauften DECT-Telefone stammt aus der Produktion des Unternehmens. Die Umsätze gehen insgesamt jedoch zurück, weshalb Gigaset nach neuen Geschäftsfeldern sucht. 

Die hofft es im Smartphone-Markt zu finden, wo 2014 über eine Milliarde Geräte verkauft wurden. Punkten will Gigaset vor allem in China, vermutlich weil das Unternehmen mehrheitlich dem chinesischen Milliardär Pan Sutong gehört. Außerdem haben in Westeuropa und den USA Samsung und Apple den Markt weitgehend unter sich aufgeteilt. Einfach dürfte das Geschäft aber auch in Asien nicht werden, denn dort muss Gigaset gegen erfolgreiche Hersteller wie Xiaomi antreten, die hierzulande keine Rolle spielen.

Weitere Digital-Themen finden Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal