Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Android-Smartphones Sony Xperia XZ und Xperia X Compact im Test

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausprobiert  

Sonys neue Xperias haben Ecken und Kanten

13.11.2016, 16:57 Uhr |

Android-Smartphones Sony Xperia XZ und Xperia X Compact im Test. Sony Xperia XZ (l.) und X Compact (Quelle: Christian Fenselau)

Sony Xperia XZ (l.) und X Compact (Quelle: Christian Fenselau)

Mit den beiden Smartphones Xperia XZ und X Compact, die Sony im September auf der IFA vorgestellt hat, ändert der japanische Hersteller das Aussehen seiner Smartphone-Modellreihe nur wenig. Dagegen gibt es viel neue Technik und einen Tempo-Rekord. Wir haben beide Modelle getestet.

Was die Ausstattung betrifft, könnten die beiden neuen Xperias den ein oder anderen Kunden verwirren. Denn das Xperia XZ orientiert sich eher an der älteren Z-Serie als an dem erst wenige Monate altem Xperia X. Hier verbaut Sony nämlich wieder ein 5,2"-Display und den extrem schnellen Snapdragon-820-Prozessor. Das Xperia X kam dagegen mit kleinerem 5,0"-Bildschirm und schwächerer CPU daher. Deshalb ist das Xperia XZ der Nachfolger des Xperia Z5, nicht des Xperia X.

Das neue Compact-Modell bleibt bei der Bildschirmgröße von 4,6 Zoll. Bislang war Sony der einzige Hersteller, der auch das kleinere Modell mit voller Technikbestückung auf den Markt gebracht hat. In diesem Fall ist das Xperia X Compact aber der kleine Ableger des Xperia X und ist auch mit dessen Mittelklasse-CPU Snapdragon 650 bestückt. Eine Kompaktvariante des Xperia XZ ist es daher nicht, obwohl es zeitgleich mit diesem Modell erschienen ist und ihm optisch sehr ähnelt. 

Klobig, nicht elegant

Beide neuen Xperias setzen wie gewohnt auf das typisch rechteckige Design, die Seitenkanten sind jedoch rund geformt. Eleganz war immer eine Stärke der Sony-Produkte – im Vergleich zu den Vorgängern geht sie aber etwas verloren, weil die Geräte dicker geworden sind. Gerade das Xperia X Compact wirkt mit 9,5 mm Dicke etwas klobig, die Rückseite macht einen eher billigen Eindruck. Auch das Xperia XZ hat im Vergleich zum Xperia Z5 über einen Millimeter zugelegt, was im direkten Vergleich deutlich zu merken ist.

Bei den Farben probiert Sony jetzt Blautöne aus, die Vorgänger waren (neben Schwarz und Weiß) je nach Modell in Dunkelgrün oder Gelb.

 Glatte statt abgerundete Kanten: Die neuen Xperias kann man problemlos hinstellen. (Quelle: Christian Fenselau)Glatte statt abgerundete Kanten: Die neuen Xperias kann man problemlos hinstellen. (Quelle: Christian Fenselau)

Ausstattung ist top

Bei der Ausstattung zeigen die Xperias ihre Schokoladenseite, vor allem das Xperia XZ. Der 5,2-Zöller mit der CPU Snapdragon 820 erreicht im Benchmark-Test fast 138.000 Antutu-Punkte – schneller als alle Android-Smartphones, die wir bislang getestet haben, eingeschlossen das Samsung Galaxy S7

Auch die Kamera rangiert in der obersten Liga. Bei Detailreichtum, Schärfe und Rauschverhalten erreicht sie das Niveau der Flaggschiffe von Samsung, Apple oder LG. Zudem kann Sony wie eine Digitalkamera mit einer zweistufigen Aufnahmetaste aufwarten. Ist ein Blitz notwendig, beleuchtet er relativ gleichmäßig die Szenerie und überstrahlt nicht. Das haben wir woanders schon viel schlechter gesehen.

Compact-Variante mit weniger Pixeln

Das Display des Xperia XZ hat Full-HD-Auflösung, was geringer ist als bei vielen Konkurrenzgeräten, doch Detailschärfe und Helligkeit sind sehr gut. Nur in VR-Umgebung wünscht man sich mehr Pixel. Die Ausleuchtung leidet unter LCD-typischen Mankos wie Wolkenbildung und mäßigem Schwarzwert, doch das ist im alltäglichen Gebrauch nicht zu erkennen, sondern nur bei Testbildern. Bauartbedingt zeigt ein AMOLED-Display nicht diese Schwächen. 

Das Xperia X Compact hat lediglich HD-Auflösung (1280×720 Pixel), doch bei der kleineren Displayfläche (4,6") ist das kein echter Mangel. Die Pixeldichte entspricht knapp der des iPhone 6 oder 7, die bei leicht größerer Fläche ein paar Pixel mehr zeigen. Die Pixeldichte beträgt 319 ppi beim Sony, 325 ppi beim iPhone.

Betriebssystem

Sonys Android-Interpretation mag Geschmacksache sein, insgesamt ist sie recht nahe am Original-Android der Nexus- und Pixel-Modelle von Google. Darüber hinaus gibt es brauchbare App-Dreingaben für Multimedia-Inhalte und vieles mehr. Von zweifelhaftem Wert sind vorinstallierte Apps wie "Track ID" oder "Whats New" – letztere lässt sich auch nicht deaktivieren.

Fazit

Mit den beiden neuen Xperias hat Sony zwar die Modellreihe aktualisiert, doch der große Wurf ist nicht gelungen. Die kantigere Optik in Kombination mit dem dickeren Gehäuse wirkt eher klobig als elegant, die Rückseite ist anfällig für Fingerabdrücke und könnte ebenfalls schicker sein. Ein Kaufgrund für Besitzer der Vorgänger besteht nur dann, wenn die CPU-Power nicht ausreicht. Besitzer älterer Modelle wie dem Xperia Z3 oder davor können sich bei einem Umstieg zudem auf ein helleres Display und eine erheblich bessere Kamera freuen.

Techn. DatenSony Xperia XZ
Bildschirm5,2"/13,2 cm, 1080×1920 Pixel
Kameras23 (hinten) und 13 MP, 2160p/1080p-Videos
CPUSnapdragon 820, 2× 2,15 + 2× 1,6 GHz
Speicher3 GB RAM, 32 GB Speicher, MicroSD-Slot
Akku2900 mAh
BetriebssystemAndroid 6.0
Abmessungen146 × 72 × 8,1 mm / Gewicht: 161 g
BesonderheitenUKW-Radio, LTE, NFC, Kamerataste

Techn. DatenSony Xperia X Compact
Bildschirm4,6"/11,7 cm, 720×1280 Pixel
Kameras23 (hinten) und 5 MP, jeweils 1080p-Videos
CPUSnapdragon 650, 2× 1,8 + 4× 1,4 GHz
Speicher3 GB RAM, 32 GB Speicher, MicroSD-Slot
Akku2700 mAh
BetriebssystemAndroid 6.0
Abmessungen129 × 65 × 9,5 mm / Gewicht: 135 g
BesonderheitenUKW-Radio, LTE, NFC, Kamerataste

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal