Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Werkzeuglexikon >

Drehmomentschlüssel für präzises Schrauben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werkzeug  

Drehmomentschlüssel für präzises Schrauben

29.01.2015, 10:13 Uhr | tl (CF)

Zu locker oder zu fest angezogene Schrauben gehören mit dem Drehmomentschlüssel der Vergangenheit an. Das Schraubwerkzeug zeigt Ihnen an, wann Sie genug an der Schraube gedreht haben und eine optimale Schraubverbindung vorliegt.

Drehmomentschlüssel: Wichtiges Werkzeug bei Schraubarbeiten

Der Drehmomentschlüssel ist ein Werkzeug zum Anziehen von Schrauben. Namensgebend ist das sogenannte Drehmoment – eine physikalische Größe, die in Newtonmetern angegeben wird und die im technischen Zusammenhang unter anderem beschreibt, wie kräftig eine Schraube angezogen ist. Im Gegensatz zum herkömmlichen Schraubenschlüssel müssen Sie beim Drehmomentschlüssel nicht schätzen, ob die Schraube fest genug angezogen ist. Sie können das Drehmoment vorher am Schraubwerkzeug definieren und erhalten ein Signal, sobald Sie genügend Kraft ausgeübt haben.

Für viele Schraubarbeiten ist ein Drehmomentschlüssel aus Sicherheitsgründen unentbehrlich. Denn eine zu lasch angezogene Schraubverbindung kann sich leicht lösen, eine zu fest angezogene Schraube Schäden am Werkstoff, am Gewinde oder an der Schraube selbst verursachen. Deshalb wird der Drehmomentschlüssel im häuslichen Gebrauch vor allem dort angewendet, wo eine intakte Schraubverbindung lebenswichtig ist, zum Beispiel beim Reifenwechsel am PKW.

Drehmomentschlüssel im Vergleich: Ausstattung

Bei mechanischen Drehmomentschlüsseln der einfachsten Sorte können Sie das angepeilte Drehmoment vorher einstellen und werden beim Erreichen desselben durch ein Knacken oder Klicken informiert. Es gibt auch elektronische Drehmomentschlüssel, die ein akustisches Signal erzeugen. Beide Schraubwerkzeuge bedürfen einer hohen Aufmerksamkeit und eines schnellen Reaktionsvermögens. In lauter Umgebung sind sie nur schwer anwendbar. Möchten Sie das Schraubwerkzeug beispielsweise im Pannenfall einsetzen, um am Straßenrand einen Reifen zu wechseln, ist ein Modell mit einem optischen Signal besser geeignet.

Besonders hochwertige Drehmomentschlüssel verfügen über eine Anzeige, an der Sie ablesen können, bei welchem Drehmoment die Schraubverbindung aktuell steht. So werden Sie beim Schrauben nicht überrascht. Vorteilhaft sind solche Modelle, bei denen das Schraubwerkzeug beim Erreichen des Drehmoments einfach blockiert oder durchrutscht. Letzteres ist beim sogenannten Slipper der Fall.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017