Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko >

Für den Osterkorb: Ostergras säen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Für den Osterkorb: Ostergras säen

17.03.2015, 14:28 Uhr | ps (CF)

Für den Osterkorb: Ostergras säen. Ostergras passt gut zur Frühlingsdeko. (Quelle: imago/CHROMORANGE)

Ostergras passt gut zur Frühlingsdeko. (Quelle: CHROMORANGE/imago)

Zu Ostern kündigt ein echter grüner Osterkorb den Frühling am besten an. Wer dafür selber Ostergras säen möchte, kann das mit einfachen Tipps auch noch kurzfristig vor den Feiertagen tun. Hier erfahren Sie, wie genau Sie die natürliche Tischdeko basteln können.

Ostergras säen leicht gemacht: So einfach geht's

Ein grüner Osterkorb mit frischem Gras lässt sich ganz einfach zu Hause basteln. Alles, was Sie für diese selbst gemachte Tischdeko brauchen, sind Wasser, Getreidekörner oder getrocknete Hülsenfrüchte, Blumenerde und ein mit Frischhaltefolie abgedichteter Osterkorb. Als Pflanzgefäße können Sie natürlich auch andere Behälter verwenden. Ideal geeignet sind flache Schüsseln oder auch halbe Eierschalen. Wenn Sie Ostergras säen möchten, eignet sich vor allem Gerste, Weizen oder Dinkel dazu. Wie der Bayerische Rundfunk in einem Bericht zum Thema empfiehlt, sollten Sie aber auf Rasenmischungen verzichten: "Sie keimen in der Regel sehr ungleichmäßig und langsam." Bevor Sie aber tatsächlich das Ostergras säen können, sollten Sie das Osternest noch großzügig mit Blumenerde befüllen und gut befeuchten.

Osterkorb mit echtem Grün als Tischdeko

Erst dann streuen Sie die Getreidekörner dicht nebeneinander auf die Erde und drücken Sie leicht fest. Entscheiden Sie sich für die Gerste, dürfen die Körner ruhig angefeuchtet, aber nicht zu nass bewässert werden. Möchten sie die Keimung allerdings kurz vor den Festtagen beschleunigen, können Sie die Samen auch über Nacht einweichen. Ansonsten stellen Sie das Pflanzgefäß einfach an ein helles Plätzchen und bewässern das Saatgut jeden Tag. Bei Zimmertemperatur und indirektem Sonnenlicht fühlt es sich am wohlsten. Und falls die Halme bis Ostern so lang werden, dass Sie die Ostereier im Nest nicht mehr finden, schneiden Sie das Grün Ihrer Tischdeko einfach ein wenig zurück.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017