Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Zimmerpflanzen >

Zimmerpflanzen: Besseres Raumklima und weniger Schadstoffe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zimmerpflanzen  

Die grüne Leber - Fähigkeiten der Zimmerpflanzen

30.03.2011, 09:24 Uhr | agr, t-online.de

Zimmerpflanzen: Besseres Raumklima und weniger Schadstoffe. Aloe Vera filtert Formaldehyd aus der Raumluft (Foto: imago)

Aloe Vera filtert Formaldehyd aus der Raumluft (Foto: imago)

Zimmerpflanzen sind schön anzuschauen und lassen einen Raum freundlicher wirken. Doch sie können noch viel mehr! So verbessern Zimmerpflanzen beispielsweise das Raumklima und absorbieren Schadstoffe, die von Teppichboden, Wandfarbe oder Möbeln nach und nach an die Raumluft abgegeben werden. Vor allem bestimmte Arten sind wahre Alleskönner. Wir sagen, welche Zimmerpflanzen besonders gut fürs Raumklima sind und nennen die besten Schadstoffkiller.

Viele Menschen halten sich 80 bis 90 Prozent des Tages in geschlossenen Räumen wie Wohnung und Büro auf. Dabei atmet ein Mensch täglich zehn bis 20 Kubikmeter Luft ein. Diese Zahlen veranschaulichen eindrucksvoll, wie wichtig eine gute Raumluft für uns ist. Gerade in Zimmern, in denen sich viele Menschen aufhalten oder die selten gelüftet werden, ist das Raumklima oft nicht gut und die Atemluft längst nicht so rein, wie es zu wünschen wäre.

Zimmerpflanzen sind lebende Lufterfrischer

In Teppichböden, Anstrichen und Polstermöbeln können giftige Stoffe enthalten sein, die nach und nach an die Luft abgegeben werden. Formaldehyd als Bestandteil vieler Klebstoffe, Trichlorethylen als Weichmacher im Schaumstoff von Polstermöbeln oder Benzol als Bestandteil von Zigarettenrauch sind beispielsweise in vielen Räumen vorhanden. Um gegen Schadstoffe in der Raumluft vorzugehen, braucht man keine teuren Klimageräte oder chemische Lufterfrischer. Am schnellsten, einfachsten und vor allem am gesündesten wirken herkömmliche Zimmerpflanzen.

Die Schadstoffkiller unter den Zimmerpflanzen

Jürgen Herrmanndörfer, Vorsitzender des Bundesverbandes Einzelhandelsgärtner (BVE), erklärt dazu: "Fast alle Pflanzen sind in der Lage, Formaldehyd abzubauen. Entscheidend für die Abbauleistung ist die Vitalität der Pflanze und der Standort." Sein Tipp: "Je optimaler der Standort, desto höher die Entgiftungsleitung."

Eine Pflanze, die viel Licht braucht, kann ihre luftreinigende Funktion beispielsweise am besten dann entfalten, wenn sie am Fenster steht. Einige Pflanzen sind sehr aktive Schadstoffkiller. Efeu, Einblatt und Grünlilie sind echte Alleskönner und absorbieren Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen und Kohlendioxid besser als viele andere Pflanzen.

Je mehr Zimmerpflanzen, desto besser

Selbst wenn manche Zimmerpflanzen keine Schadstoffkiller sind, bereichern sie dennoch die Raumluft. "Die Pflanzen sind so genügsam, dass sie 97 Prozent des Gießwassers wieder an die Raumluft abgeben", erklärt BVE-Chef Herrmanndörfer. Als Richtwert empfehlen Experten eine mittelgroße Pflanze pro zwölf Quadratmeter. Es dürfen aber auch ruhig mehr sein - vor allem in Büros. Je mehr Pflanzen, desto besser für die Raumluft.

Neben den Luft reinigenden Eigenschaften einer Art sollte vor allem der persönliche Geschmack den Ausschlag bei der Pflanzenwahl geben. Wenn dann nebenbei auch noch die Luft gesäubert und das Raumklima verbessert wird - umso besser!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017