Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge >

Eichen-Schmuckwanze: Schaden an Blüten, Nützling gegen Blattläuse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schädlinge  

Eichen-Schmuckwanze: Schaden an Blüten, Nützling gegen Blattläuse

31.10.2013, 09:55 Uhr | ps (CF)

Die Eichen-Schmuckwanze ist ein Schädling, der außer der Eiche kaum andere Pflanzen befällt. Die Larven der flugfähigen Weichwanzen schlüpfen im Mai, wodurch erste Schäden an den Blütenknospen der befallenen Bäume auftreten.

Merkmale der Eichen-Schmuckwanze

Die Eichen-Schmuckwanze gehört zur Familie der Weichwanzen und zum Stamm der Gliederfüßer. Wie viele andere Weichwanzenarten auch hat die Eichen-Schmuckwanze einen länglichen Körper, der bis zu neun Millimeter lang werden kann. Die Grundfarbe des Schädlings variiert zwischen gelben, bräunlichen und grünen Tönen. Das charakteristische Kennzeichen der Eichen-Schmuckwanze ist der Halsschild, der vier schwarze Flecken aufweist. Die Eichen-Schmuckwanze ist in ganz Europa weit verbreitet, außer im südlichen Mittelmeerraum und im äußersten Norden.

Schadbild an Pflanzen erkennen

Die am häufigsten von der Eichen-Schmuckwanze befallene Pflanze ist - wie ihr Name schon deutlich macht - die Eiche. Der Schädling ist sowohl an einzelnen Bäumen wie auch in dichten Beständen des Baumes zu finden. Vor allem die Larven der Weichwanze gelten als Schädling, da sie den Pflanzensaft aus den Früchten und Blüten der Bäume saugen. Wenn die Weibchen ihre Eier in den Blütenknospen der Eichen ablegen, sterben die Knospen in der Regel dadurch ab. Die ausgewachsenen Tiere ernähren sich überwiegend von anderen kleinen Insekten, wie zum Beispiel Blattläusen oder Larven von Schmetterlingen.

Maßnahmen gegen den Schädling

Obwohl die Larven Fraßschäden an den Blättern und Blüten der Eichen hinterlassen, ist der Schaden meistens nicht so groß, dass er eine Bekämpfung erforderlich machen würde. Außerdem trägt die räuberische Ernährungsweise der erwachsenen Tiere teilweise zum Erhalt der Bäume bei, da andere Schädlinge wie Blattläuse gefressen werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017