Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Clematis Integrifolia: Die Ganzblättrige Waldrebe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buschige Schönheit  

Clematis Integrifolia: Die Ganzblättrige Waldrebe

14.11.2014, 13:35 Uhr | uc (CF)

Clematis Integrifolia: Die Ganzblättrige Waldrebe. Im Gegensatz zu anderen Clematisarten, klettert die Clematis Integrifolia nicht, sondern bildet kräftige Büsche. (Quelle: imago/McPHOTO/Diez)

Im Gegensatz zu anderen Clematisarten, klettert die Clematis Integrifolia nicht, sondern bildet kräftige Büsche. (Quelle: McPHOTO/Diez/imago)

Die Ganzblättrige Waldrebe klettert im Gegensatz zu vielen anderen Clematisarten nicht, sondern bildet kräftige Büsche. Das tut der Attraktivität der Clematis Integrifolia, so ihr biologischer Name, jedoch keinen Abbruch.

Clematis mit glockenartigen Blüten: Die Ganzblättrige Waldrebe

Während andere Clematisarten häufig mit weit geöffneten, sternförmigen Blüten bestechen, bildet die Clematis Integrifolia eine beeindruckende Pracht aus glockigen Blüten. Die purpurvioletten bis rein blauen Blüten zieren die Ganzblättrige Waldrebe von Juni bis in den September. Sie erreichen eine Größe von vier bis sechs Zentimetern und sind deutlich kleiner als die Blüten der meisten Clematisarten.

Da sie nicht klettert, eignet sich die Ganzblättrige Waldrebe gut für Pflanzkübel. Schön zur Geltung kommen die glockigen Blüten, wenn die Clematis Integrifolia zur Bepflanzung von Mauerkronen verwendet wird oder zur Berankung von Steingärten. Im Beet ist die Ganzblättrige Waldrebe ein wenig anlehnungsbedürftig und benötigt entweder eine Stütze oder eine kräftige Pflanze als Nachbarn.

Clematis Integrifolia ist genügsam und winterhart

Idealerweise pflanzen Sie Clematis Integrifolia an einen sonnigen Standort, dann gedeiht sie am besten. Falls nicht anders möglich, gibt sie sich aber auch mit einem halbschattigen Plätzchen zufrieden.

Ein lockerer, humoser und nährstoffreicher Boden ist perfekt für die Ganzblättrige Waldrebe. Sie kommt dann gut ohne Dünger aus. Auch Wasser benötigt die Clematis Integrifolia relativ wenig. Zudem ist das genügsame Gewächs auch noch winterhart – perfekt also für weniger ambitionierte Hobbygärtner.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017