Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Welche 20 Länder die Homoehe weltweit erlauben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Historischer Tag in Deutschland  

Diese 20 Länder erlauben die Homoehe

01.10.2017, 13:50 Uhr | AFP

Welche 20 Länder die Homoehe weltweit erlauben . Sven Kretschmer (l) und Tim Schmidt-Kretschmer stehen beim Ringtausch bei der Trauung am 12.08.2016 in der Marienkirche in Berlin vor Pfarrer Eric Haußmann. (Quelle: dpa/Wolfram Kastl)

Sven Kretschmer (l) und Tim Schmidt-Kretschmer stehen beim Ringtausch bei der Trauung am 12.08.2016 in der Marienkirche in Berlin vor Pfarrer Eric Haußmann. (Quelle: Wolfram Kastl/dpa)

Der 1. Oktober 2017 läutet für viele Homosexuelle eine Zeitenwende in Deutschland ein. In Deutschland tritt an diesem Tag die Ehe für alle in Kraft. Die Grünen haben anlässlich der ersten Trauungen von gleichgeschlechtlichen Paaren in Deutschland von einem "historischen Tag für unsere Gesellschaft und für unsere Werte" gesprochen. 

Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit ist am Sonntag in Berlin das erste gleichgeschlechtliche Paar getraut worden, seit dem historischen Bundestagsbeschluss im Juni 2017. Im Rathaus Schöneberg gaben sich am Morgen zwei Männer das Jawort. Möglich war dies, weil am Sonntag das Gesetz zur Ehe für alle in Kraft trat.

SPD, Grüne und Linke, aber auch etliche Unionsabgeordnete stimmten der Ehe für alle zu. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) votierte mit Nein. Schwule und Lesben konnten bislang nur eingetragene Lebenspartnerschaften eingehen. Die Gesetzesänderung bedeutet die volle Gleichstellung in der Ehe, etwa auch bei der Adoption von Kindern.

Weltweit führten rund 20 Länder bisher die Ehe für gleichgeschlechtliche Partner ein. Zahlreiche Staaten gewähren auch Recht auf Adoption. Ein Überblick:

EUROPA

Derzeit ist die Homoehe in 13 europäischen Ländern erlaubt. Vorreiter waren die Niederlande als weltweit erstes Land, in dem 2001 die Eheschließung vor dem Standesamt auch Homosexuellen zugestanden wurde. Es folgten Belgien, Spanien, Norwegen, Schweden, Portugal, Island, Dänemark, Frankreich, Großbritannien (mit Ausnahme Nordirlands), Luxemburg, Irland und Finnland. In den Niederlanden, Dänemark, Schweden, Spanien, Belgien, Frankreich und Großbritannien haben zudem homosexuelle Paare das volle Adoptionsrecht.

AMERIKA

Kanada führte 2005 das Recht auf Eheschließung und Adoption für Homosexuelle ein. In vielen Provinzen wurden gleichgeschlechtliche Verbindungen aber bereits vor 2005 erlaubt. In den USA ist die Homoehe nach einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs seit 2015 möglich. Bis dahin hatten noch 14 von 50 Bundesstaaten dies untersagt.

In Südamerika erlaubten bislang vier Staaten die Eheschließung von homosexuellen Paaren. Als erstes Land führte Argentinien die Homoehe im Jahr 2010 ein. Es folgten Uruguay, Brasilien und Kolumbien. In allen vier Ländern dürfen die verheirateten homosexuellen Paare zudem Kinder adoptieren. In Chile berät das Parlament seit August über einen Gesetzentwurf zur Ehe für alle.

ASIEN

Im Mai 2016 stimmte der Oberste Gerichtshof in Taiwan für die Zulassung der Homoehe und schaffte damit eine Premiere in Asien. Im Nahen Osten gilt Israel als ein Vorreiter bei den Rechten für homosexuelle Paare, vor allem beim Adoptionsrecht. Die Homoehe kann zwar in Israel selbst nicht geschlossen werden, sie wird aber anerkannt, wenn sie im Ausland geschlossen wurde.

AFRIKA

Als erstes und bislang einziges Land auf dem Kontinent führte Südafrika im November 2006 die Homoehe mit Adoptionsrecht ein.

OZEANIEN

2013 führte Neuseeland die Homoehe samt Adoptionsrecht ein. In Australien ist Anfang November eine nicht bindende Volksbefragung über die Einführung der Homoehe geplant.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017