Sie sind hier: Home > Leben >

Äpfel trocknen und lagern: Rohe Äpfel bloß nicht einfrieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ernährung  

Äpfel trocknen und lagern: Rohe Äpfel bloß nicht einfrieren

16.10.2015, 15:57 Uhr | CF, t-online.de, dpa-tmn

Äpfel trocknen und lagern: Rohe Äpfel bloß nicht einfrieren. Äpfel sind wahre Kraftpakete für unsere Gesundheit und sollten regelmäßig auf unserem Speiseplan stehen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Äpfel sind wahre Kraftpakete für unsere Gesundheit und sollten regelmäßig auf unserem Speiseplan stehen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Es wird langsam aber sicher Winter. Was macht der Verbraucher nun am besten mit den noch vorhandenen Äpfeln? Die Möglichkeiten sind vielfältig - eines aber sollte keine Option sein: einfrieren.

Weil Äpfel so viel Wasser enthalten, schmecken sie danach einfach nicht mehr, erklärt Harald Seitz vom Verbraucherinformationsdienst aid. Beim Einfrieren bilden sich Eiskristalle, die Zellstruktur geht kaputt. "Der Apfel verliert dadurch seine Konsistenz", sagt Seitz.

Äpfel richtig lagern - nicht mit Birnen

Wer noch viele Äpfel zuhause hat, diese aber nicht einkochen will, der kann sie natürlich lagern. Regel Nummer eins ist aber die getrennte Lagerung der verschiedenen Obstsorten. Besonders Äpfel und Birnen sollten Sie nicht in einer Kiste aufbewahren.

Zwar brauchen beide Sorten Obst die gleichen Lagerungsbedingungen, aber vor allem Birnen geben noch viel Aroma und Ausdünstungen an ihre Umgebung ab, unter anderem das Gas Ethylen, das andere Früchte schneller reifen lässt.

Äpfel lassen sich gut trocknen

Der Weg vom frischen Apfel zum Trockenobst ist gar nicht schwer. Entfernen Sie zuerst das Kerngehäuse und schälen Sie anschließend die Äpfel. Schneiden Sie das Obst danach in möglichst dünne Scheiben. Je dicker die Scheiben, desto länger brauchen sie später zum Trocknen. Achten Sie darauf, dass das Obst beim Trocknen nicht zu nahe beieinander hängt oder liegt. Das Trockengut ist fertig, wenn es eine Art ledrige Biegsamkeit aufweist.

Trocknen lassen sich die Äpfel zum Beispiel im Ofen. Ist der Trockenvorgang beendet, können Sie das Obst zusätzlich mit Schokoladenguss versüßen. Es ist dann allerdings weniger lang haltbar. Zur Aufbewahrung sollten Sie eine luftdichte und Licht abweisende Dose oder ein Glas nehmen. Überprüfen Sie regelmäßig, ob sich Feuchtigkeit in dem Behältnis bildet. Ist dies der Fall, müssen Sie die Früchte erneut trocknen.

Apfelmus langsam und lange kochen lassen

Wer Apfelmus mal ein wenig anders zubereiten und einkochen möchte, braucht dazu nicht viel. Gewürze, Schwipps und ein Trick ganz zu Beginn der Zubereitung des Apfelmus können genügen. Koch Felix Wessler aus dem Restaurant "Esszimmer" auf Norderney empfiehlt, zuerst Zucker zu karamellisieren. Der wird dann - ganz nach Geschmack - mit Weißem Portwein oder Apfelsaft abgelöscht.

Dann kommen die geschnittenen Äpfel dazu, und das Mus lässt sich wie gewohnt kochen. "Perfekt wird das Apfelmus mit einer frischen Vanilleschote und Zimt", sagt Wessler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017