Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Partnerschaft >

Mehr als jeder Vierte ist häufig zu müde für Sex

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flaute im Bett  

Mehr als jeder Vierte ist häufig zu müde für Sex

20.04.2017, 10:10 Uhr | MHa, dpa-tmn

Mehr als jeder Vierte ist häufig zu müde für Sex. Zu müde für Sex! Mehr als 28 Prozent der Befragten gaben an, dass sie häufig zu erschöpft sind. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Olga_Danylenko)

Zu müde für Sex! Mehr als 28 Prozent der Befragten gaben an, dass sie häufig zu erschöpft sind (Quelle: Olga_Danylenko/Thinkstock by Getty-Images)

Sex macht Spaß und stärkt die Bindung eines Paares, das belegen Studien. Nun hat eine repräsentative Umfrage ergeben, dass jeder Vierte in einer Beziehung oftmals zu müde für das Liebesspiel mit dem Partner ist. Wenn Sie aber denken, die Lustlosigkeit würde mit der Beziehungsdauer zusammenhängen – falsch gedacht!

Sind es die Kinder, der Job, der Haushalt – oder alles zusammen? Die Gründe für die ausbleibende Lust auf Sex sind vielseitig und oftmals einem stressigen Alltag geschuldet. Mehr als jeder Vierte in einer Beziehung (28 Prozent) fühlt sich häufig zu müde für den Liebesakt. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact. Im Auftrag der Online-Partnervermittlung Parship wurden dabei rund 1000 Menschen zwischen 18 und 65 Jahren befragt. 743 davon waren in einer Beziehung.

Frauen sind oftmals erschöpfter als Männer

Bei den Frauen schlägt die Erschöpfung häufiger zu als bei Männern. 35 Prozent gaben an, dass die Lust auf Sex mit dem Partner oftmals fehle. Diese Angabe bestätigten auf Seiten der Männer 22 Prozent. Immerhin ein Drittel (33 Prozent) der Befragten hat nur manchmal mit Lustlosigkeit zu kämpfen.

Nur sechs bis acht Prozent geben die Beziehungsdauer als Grund an

Was die Umfrage auch zeigt: Mit der Beziehungsdauer hat die Lustlosigkeit scheinbar nichts zu tun. Befragt wurden Pärchen, die weniger als fünf Jahre zusammenleben. Lediglich acht Prozent sehen den Grund für ihre Lustlosigkeit in der Dauer ihrer Beziehung. Unter den Paaren, die länger als 20 Jahre das Bett teilen, gaben nur sechs Prozent an, es läge an der Beziehungsdauer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017