Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Anti-Aging >

Anti-Aging: Mit Pilates-Übungen jung bleiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pilates  

Anti-Aging: Mit Pilates-Übungen jung bleiben

14.08.2013, 15:12 Uhr | ls (CF)

Anti-Aging: Mit Pilates-Übungen jung bleiben. Anti-Aging-Effekt mit Pilates (Quelle: imago/CHROMORANGE)

Anti-Aging-Effekt mit Pilates (Quelle: CHROMORANGE/imago)

Pilates-Übungen können in verschiedenen Bereichen einen Anti-Aging-Effekt entfalten. Die Methode ist schon fast hundert Jahre alt, doch noch immer schwören Millionen Menschen auf das Bewegungstraining.

Übungen für Tänzer und Stars

Das Pilates-Training verdankt seinen Namen seinem Erfinder Joseph Hubertus Pilates. In den 1920er-Jahren eröffnete er ein erstes Studio in New York, wo bald vor allem von Schmerzen geplagte Balletttänzer zu seinen Klienten zählten. Später kamen auch immer mehr Stars und Sternchen aus der Film- und Showbranche.

Wie viele fernöstliche Trainingsmethoden strebt auch Pilates neben körperlicher Fitness eine Balance von Körper und Geist an. Bis heute schwören viele Hollywood-Stars und bekannte Sportler auf die Übungen. Für Ihr persönliches Anti-Aging-Training können Sie Pilates ebenfalls nutzen.

Die Methode zeichnet sich durch langsame, konzentrierte und kontrollierte Bewegungen aus. Die meisten Übungen zielen auf die Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule im unteren Rücken, das sogenannte Power House, ab. Durch eine gezielte Kräftigung soll es mit den Belastungen des Alltags besser zurechtkommen. (Mit Sport dem Altern einen Schritt voraus sein)

Anti-Aging-Effekte von Pilates

Die Pilates-Übungen zeichnen sich durch vielfältige Anti-Aging-Effekte aus. So erhalten Sie sich durch regelmäßiges Training Ihre Beweglichkeit, die ansonsten im Alter nachlässt. Die Kräftigung der Muskulatur lässt Sie jünger und sportlicher wirken. Zugleich entlasten Sie Ihre Gelenke und halten sie durch die fließenden Bewegungen beim Pilates geschmeidig.

Vor allem Schulter- und Hüftgelenke sowie Ihre Wirbelsäule werden Ihnen das stärkende Training danken. Da Pilates außerdem die Substanz der Knochen kräftigt, können Sie durch die Übungen auch der Entstehung von Osteoporose vorbeugen.

So können Sie Pilates erlernen

Sie können sich Pilates entweder mithilfe von Büchern und Anleitungen selbst beibringen oder einen der zahlreichen Kurse in Sport- und Fitnessstudios belegen. Grundsätzlich ist das Anti-Aging-Training für Menschen jedes Alters geeignet. Ältere Interessenten sollten jedoch gegebenenfalls zunächst das Gespräch mit ihrem Arzt suchen, ehe sie mit den Übungen beginnen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017