Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Blyde River Canyon: Der größte grüne Canyon der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blyde River Canyon  

Der größte grüne Canyon der Welt

27.11.2013, 12:24 Uhr | aja

Blyde River Canyon: Der größte grüne Canyon der Welt. Der Blyde River Canyon ist ein 26 Kilometer langer und bis zu 800 Meter tiefer Canyon, der herrliche Ausblicke bietet. (Quelle: South African Tourism)

Der Blyde River Canyon ist ein 26 Kilometer langer und bis zu 800 Meter tiefer Canyon, der herrliche Ausblicke bietet. (Quelle: South African Tourism)

Den bekanntesten Canyon der Welt, den Grand Canyon in den USA, kennt jeder. Über die tiefste Schlucht der Welt haben wir schon berichtet - diese liegt in Griechenland und heißt Vikos-Schlucht. Und auch der schmalste Canyon der Welt, der Buckskin Gulch in Utah, dürfte aufmerksamen Lesern nicht fremd sein. Doch der sicherlich größte grüne Canyon der Welt ist noch ein Geheimtipp. Sehen Sie den Blyde River Canyon auch in unserer Foto-Show.

Er ist der drittgrößte Canyon der Welt und sicher der grünste - der Blyde River Canyon. Südafrikas berühmteste Schlucht liegt in der Provinz Mpumalanga und eröffnet Urlaubern einige der spektakulärsten Panoramen des Landes. Der Canyon liegt im 29.000 Hektar großen Blyde River Canyon Naturreservat, wo die Flüsse Blyde (Freude) und Treur (Trauer) zusammenfließen.

Ein Fernblick bis nach Mosambik

Seine gewaltigen runden Felsen, die Rondavels, erinnern in ihrer Form an die Rundhütten der afrikanischen Stämme. Von zahlreichen Aussichtspunkten bieten sich hier traumhafte Aussichten über die üppige Landschaft - an klaren Tagen sogar bis an die Grenze zu Mosambik. Und auch der nahe gelegene Krüger Nationalpark ist in Sichtweite und lockt mit tollen Safari-Erlebnissen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Reservats gehören zahlreiche Wasserfälle. Tausende Jahre hat das Wasser zylinderartige Skulpturen aus den rot-gelben Sandstein gewaschen, die heute von kleinen Rock-Pools umgeben sind. Doch nicht nur die Landschaft ist reich an Schätzen, wie Bourke's Luck Potholes beweisen: Hier machte der berühmte Goldsucher Tom Bourke im 19. Jahrhundert ein Vermögen. 

Beeindruckende Flora und Fauna

Mehr als 1000 verschiedene Pflanzenarten haben im Blyde River Canyon ihr Zuhause. Darunter seltene Farngewächse und ein Meer aus Wildblumen, das jedes Jahr im Frühling in seiner vollen Pracht aufblüht. Auch das Tierleben ist zahlreich in den gewaltigen grünen Schluchten: Neben dem Kaffernadler leben hier der seltene Waldrapp und alle fünf der südafrikanischen Primaten. So bietet der Blyde River Canyon an jeder Ecke zahllose exotische Erlebnisse.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017