Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Viele Alpenpässe sind wieder offen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stauprognose  

Viele Alpenpässe sind wieder offen

18.05.2017, 16:40 Uhr | dpa-tmn

Viele Alpenpässe sind wieder offen. Die zahlreichen Serpentinen des Sankt Gotthardpass in der Schweiz. (Quelle: imago/Manfred Ruckszio)

Die zahlreichen Serpentinen des Sankt Gotthardpass in der Schweiz. (Quelle: Manfred Ruckszio/imago)

In den Alpen sind viele Pässe bereits im Mai wieder für Auto- und Motorradfahrer geöffnet. In Österreich lassen sich schon die Großglockner Hochalpenstraße, Nockalmstraße und Maltatal Hochalmstraße befahren, meldet der ADAC.

In der Schweiz sind die Pässe Flüela, Glaubenbielen, Oberalp und Splügen bereits offen. Klausen, Gotthard und San Bernardino sollen am Freitag (19. Mai) folgen, am Sonntag (21. Mai) der Umbrailpass.

In Südtirol sind Penserjoch und Würzjoch geöffnet, das Stilfser Joch folgt am Sonntag. In Frankreich können Autofahrer wieder über die Pässe Allos, Cayolle, Mont-Cenis und Croix-de-Fer fahren. Die Öffnung des Izoard ist für Freitag geplant. Die meisten übrigen Alpenpässe werden erst später im Jahr freigegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017