Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Keine langen Staus am Wochenende erwartet

...

Stauprognose  

Keine langen Staus am Wochenende erwartet

07.03.2018, 16:02 Uhr | dpa-tmn

Keine langen Staus am Wochenende erwartet. Die Autobahn 1 in der Nähe von Bremen in Fahrtrichtung Hamburg. (Quelle: imago/Mangold)

Die Autobahn 1 in der Nähe von Bremen in Fahrtrichtung Hamburg. (Quelle: Mangold/imago)

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (9. bis 11. März) keine langen Staus fürchten. Mit zumindest regem Verkehr ist aber auf den Strecken in die Skigebiete und den entsprechenden Rückreiserouten zu rechnen.

Die deutschen Verkehrsclubs ADAC und Auto Club Europa (ACE) teilen mit, dass keine großen Staus erwartet werden. Pendler sorgen jedoch am Freitagnachmittag auf allen Autobahnen und Ballungsraumstraßen für volle Fahrbahnen. Auf etwas mehr Betrieb müssen sich außerdem Autofahrer im Großraum Hamburg einstellen: Dort dauern die Frühlingsferien noch eine Woche an.

Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staus – auch infolge von Baustellen – ist auf folgenden Strecken zu rechnen:

A 1 Hamburg - Bremen - Münster - Dortmund
A 3 Frankfurt/Main - Würzburg - Nürnberg - Passau
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
A 5 Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
A 8 Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 24 Hamburg - Berlin
A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München 

Mit Staus müssen Wintersportler weiterhin auf den Straßen von und zu den Skiregionen in Österreich, der Schweiz und Italien rechnen. Allerdings drohen laut ADAC nicht mehr so große Zeitverluste wie noch an den Vorwochenenden, weil die Skiurlauberhauptsaison ihren Höhepunkt inzwischen überschritten hat.

Prognose für Österreich, Italien und die Schweiz

In Österreich vor allem folgende Strecken betroffen: die Autobahnen A 1 (West), A 10 (Tauern), A 12 (Inntal), A 13 (Brenner), die Fernpass-Route (B 179) sowie die Tiroler, Salzburger und Vorarlberger Bundesstraßen.

Für die Schweiz nennt der Club die A 2 (Gotthard-Route), die A 1 (St. Gallen - Zürich - Bern) und die Zufahrtsstraßen in die Skigebiete Graubündens, des Berner Oberlands, des Wallis und der Zentralschweiz.

In Italien könnte es sich insbesondere auf der A22 (Brennerautobahn) sowie auf den Straßen ins Puster-, Grödner- und Gadertal sowie in den Vinschgau stauen.

Alle Alpenpässe mit regulären Wintersperren sind dem ACE zufolge weiterhin geschlossen. Schneefälle im Alpenraum führen immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen. Wer eine Passroute ins Auge gefasst hat, sollte sich vorher im Netz über die Befahrbarkeit informieren.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn                                       

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018