Sie sind hier: Home > Lifestyle > Besser leben >

Allzweckreiniger im Test: Putzmittel schmieren bei Fettschmutz ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Putzmittel im Test  

Putzmittel im Test: Bei Fettschmutz schmieren viele ab

15.11.2013, 17:39 Uhr | Nina Bürger

Allzweckreiniger im Test: Putzmittel schmieren bei Fettschmutz ab. Nicht alle Allzweckreiniger putzen streifenfrei.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht alle Allzweckreiniger putzen streifenfrei. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Auswahl an Allzweckreinigern in Supermärkten und Drogerien ist groß. Oft weiß man als Kunde nicht, welcher Kauf am meisten lohnt. Denn ein tadellos streifenfreies Putzergebnis versprechen die Aufschriften alle. Das Verbrauchermagazin "Guter Rat" hat acht Allzweckreiniger getestet. Mit dem Ergebnis: Nicht immer putzt teuer auch gut.

Acht Allzweckreiniger im Test

Für den Test traten die acht Allzweckreiniger im Labor gegen Testschmutz an. Er wurde zuerst auf Fliesen verteilt und trocknete dann zwischen 24 und 48 Stunden an. Dann zogen die Tester in purem Reiniger getränkte Vliestücher über eine der Teststrecken. Eine weitere bearbeiteten sie mit Reiniger, der mit 40 Grad warmem Wasser gemischt war. Für den richtigen Druck wurden die Tücher mit einem 500-Gramm-Gewicht beschwert. In das Testergebnis floss dann zu 75 Prozent die Reinigungsleistung ein, die restlichen 25 Prozent machte die Handhabung aus.

Beim Fettschmutz kommen viele Putzmittel an ihre Grenzen

Schaut man sich das Testergebnis an, wird deutlich: Besonders die Entfernung von Fettschmutz wird für einige Putzmittel zum Problem. Für Ajax, Der General, W5 von Lidl und Putzmeister von Aldi Nord gab es in dieser Kategorie deshalb nur ein Befriedigend. Terra wurde als ausreichend bewertet und für den Neutralreiniger von Frosch hagelte es an dieser Stelle sogar ein Mangelhaft.

Streifenfrei wird es selten

Häufig verspricht die Werbung ein Putzergebnis, in dem man sich spiegeln kann. Doch die versprochene, streifenfreie Trocknung konnte der Test nur in wenigen Fällen nachweisen. In diesem Punkt fielen nur der Citrusfrische Allzweckreiniger von domol (Rossmann), der Citrofrisch Allzweckreiniger von Ajax und Der General positiv auf. Sie erhielten in dieser Unterkategorie die Note Gut. Die anderen fünf Produkte im Test bekamen hier ein Befriedigend.

Keine Totalausfälle

Insgesamt fiel aber keiner der Reiniger vollkommen durch. Testsieger mit der Note Gut (2,1) ist der Domol-Reiniger von Rossmann. Mit 79 Cent pro Flasche ist das Putzmittel zudem günstig. Platz zwei belegt Meister Proper (2,2), dicht gefolgt von Ajax (2,3). Am schlechtesten schnitten das Putzmittel von Frosch und der Putzmeister von Aldi-Nord mit jeweils einem Befriedigend (2,7) ab. Mit 1,59 Euro je Flasche gehörte das Frosch-Produkt zu den hochpreisigen Produkten im Test. Mit 75 Cent pro Flasche war der Putzmeister hingegen das preiswerteste Mittel auf den Testlappen. Das zeigt: Teurer heißt nicht gleich auch besser. Für den normalen Hausschmutz taugten die Reiniger, heißt es in der Dezemberausgabe von "Guter Rat". Bei hartnäckigen Verschmutzungen müsste man aber doch zum Spezialreiniger greifen.

Manchmal genügt auch ein Spritzer Essig

Und noch ein Tipp: Statt Allzweckreiniger kann man auch in das warme Putzwasser einen Spritzer Essig geben. Dieses Mittel sollte man jedoch nicht auf Natursteinböden anwenden, warnt "Guter Rat". Zudem sollten Sie die Putzmittel möglichst niedrig dosieren, das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal