Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Gesundheit >

Studie belegt: Übergewicht senkt Lebenserwartung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bis zu zehn Jahre weniger  

Übergewicht senkt die Lebenserwartung

15.07.2016, 15:53 Uhr | AFP, t-online.de

Studie belegt: Übergewicht senkt Lebenserwartung . Übergewicht senkt die Lebenserwartung. (Quelle: imago)

Übergewicht senkt die Lebenserwartung. (Quelle: imago)

Dass überschüssige Pfunde nicht unbedingt der Gesundheit zuträglich sind, weiß jeder. Doch starkes Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko für zahlreiche Krankheiten. Eine internationale Studie, die im Fachblatt "The Lancet" veröffentlicht wurde, zeigt: Dicke sterben früher.

Für Menschen mit mäßigem Übergewicht verkürzt sich die Lebenserwartung demnach um ein Jahr, für Menschen mit starkem Übergewicht (Adipositas) sind es sogar zehn Jahre, sagen die Forscher. Zuvor hatten sie Daten von mehreren Millionen Patienten auswertet. 

Mit den Befunden ihres Forschungsprojekts sehen die Autoren klar die These widerlegt, dass sich einige Pfunde zu viel nicht auf die Lebensdauer auswirkten.

Sterberisiko steigt mit jedem Pfund 

"Diese Studie belegt definitiv, dass Übergewicht oder Fettleibigkeit mit dem Risiko eines vorzeitigen Ablebens einhergehen", sagte Hauptautor Emanuele Di Angelantonio von der Universität Cambridge. Dieses Risiko steige "steil und ständig" mit zunehmendem Gewicht.

Bei Menschen mit starkem Übergewicht liege das Risiko eines Todes vor dem 70. Lebensjahr bei eins zu eins.

Umfangreichste Studie ihrer Art

Die Untersuchung stützt sich auf den größten Satz an Patientendaten, der jemals für eine Studie über den Zusammenhang von Übergewicht und Sterblichkeit ausgewertet wurde.

Zu Beginn lagen den Wissenschaftlern Patientendaten von 10,6 Millionen Menschen vor, die zwischen 1970 und 2015 für enger gefasste Einzelstudien gesammelt worden waren. Die Forscher sortierten aus diesem Datensatz jene Patienten aus, deren vorzeitiges Ableben eine andere Ursachen gehabt haben könnte - etwa Raucher oder Menschen mit chronischen Krankheiten.

Starkes Übergewicht kostet zehn Lebensjahre 

Übrig blieben die Daten von 3,9 Millionen Menschen aus vier Kontinenten, die schließlich in die Studie Eingang fanden. Menschen mit einfachem Übergewicht büßten demnach ein Jahr an Lebenserwartung ein, bei Menschen mit moderater Adipositas seien es drei Jahre, bei solchen mit starker Adipositas sogar zehn Jahre, resümieren die Autoren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal