Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Deutschland > Koalitionspoker in Berlin >

Ursula von der Leyen: ARD zeigt Verteidigungsministerin halbnackt

...

Peinlicher Sexismus  

ARD zeigt halbnackte von der Leyen

16.12.2013, 07:51 Uhr | t-online.de

Ursula von der Leyen: ARD zeigt Verteidigungsministerin halbnackt. Ursula von der Leyen (Quelle: dpa)

Die neue Verteidigungsministerin dürfte nicht gerade begeistert sein vom Humor der ARD (Quelle: dpa)

Die ARD sorgt für Empörung: Auf dem Twitter-Account der Sendung "Bericht aus Berlin" veröffentlichte der öffentlich-rechtliche Sender eine Fotomontage von Ursula von der Leyen, halbnackt und in der Pose von Lara Croft.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Die Nachrichtenredaktion von t-online.de hat sich entschlossen, das Skandal-Bild nicht zu zeigen - aus Respekt vor der Ministerin.

"Sexistische Bildsprache"

Unter dem Hashtag "#adventskalender" zeigt die ARD - häufig mit sehr fragwürdigem Humor - seit dem ersten Dezember Fotomontagen. Am 15. Dezember präsentierte man nun die neue Verteidigungsministerin in der Pose der schießwütigen Computerspiel-Figur Lara Croft: leicht bekleidet in körperbetontem Outfit, mit enganliegendem, knappem T-Shirt, Hotpants und schwarzen Stiefeln. Dazu eine schwere Waffe in jeder Hand.

Viele Twitter-Nutzer finden die Darstellung keineswegs komisch: "Völlig inakzeptabel, diese sexistische Bildsprache" lautet etwa ein vergleichsweise gemäßigter Kommentar.

Der "Bericht aus Berlin" hat das Bild mittlerweile von seiner Twitter-Seite entfernt.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Die kommen überall durch 
Tiefer Schlamm ist für diese Fahrzeuge kein Hindernis

Sich mal so richtig nass und dreckig machen, ist offenbar der Plan dieser Herren. Video



Anzeige