Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Techniker Krankenkasse ist gegen Sanktionen beim Essen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Techniker Krankenkasse ist gegen Sanktionen beim Essen

11.01.2017, 15:12 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die Techniker Krankenkasse wirbt für eine bewusstere Ernährung, aber ohne Verbote und Sanktionen. «Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist Kultur, Genuss und bringt Menschen zusammen», sagte TK-Chef Jens Baas anlässlich der Vorstellung einer neuen Studie zum Ernährungsverhalten in Deutschland. Die Verbraucher in Deutschland wüssten zwar viel über die negativen Auswirkungen zu hohen Fleischkonsums - wie Massentierhaltung, Klimawandel oder eben Übergewicht. Sie passten ihr Essverhalten aber noch zu wenig diesen Erkenntnissen an, macht die Studie deutlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Berlin 
Kompromisse beim Koalitionsausschuss

Am Mittwochabend sind die Spitzen der großen Koalition zu einer Sitzung des Koalitionsausschusses zusammengetreten. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal