Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Wissen >

Archäologie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Radarbilder liefern Beweis 
Tutanchamuns Grab hat versteckte Räume

Dort soll sich metallisches oder organisches Material befinden. Wenn es sich bewahrheitet, könnte das die "Entdeckung des Jarhunderts" werden. mehr

In selten gutem Zustand 
3000 Jahre altes Rad entdeckt

Forscher haben ein rund 3000 Jahre altes, besonders gut erhaltenes Rad aus der Bronzezeit in Großbritannien ausgegraben.  mehr

Gräber aus der Steinzeit 
Ältester Friedhof Deutschlands entdeckt

Sensationsfund nordöstlich von Berlin: Archäologen sind in der Uckermark auf den ältesten Friedhof Deutschlands und vermutlich auch Mitteleuropas gestoßen. mehr

Sensationsfund in Honduras 
Forscher entdecken unbekannte Indianerkultur

Honduras: Archäologen entdecken Überbleibsel aus der Zeit vor der Entdeckung Amerikas. mehr

Ziemlich ekelig 
Forscher räumt mit Latrinen-Mythos auf

Immer wieder galt das alte Rom und die Römer als besonders fortschrittlich und innovativ. Einen Mythos hat ein Forscher jetzt die Toilette herunter gespült. Fast im wahrsten Sinne des Wortes. mehr

Archäologische Sensation 
Tutanchamun-Grab hat wohl weitere Kammern

Die Forscher hoffen, auf das bisher unentdeckte Grab der Königin Nofretete zu stoßen. mehr

Vor 1200 Jahren gestorben 
Moorleiche "Bernie" hat jetzt ein Gesicht bekommen

Ein mysteriöser Zufallsfund in Ostfriesland beschäftigt nach mehr als 100 Jahren immer noch viele Wissenschaftler. mehr

Russisch-orthodoxe Kirche will Klarheit 
Vater des letzten Zaren exhumiert

Die Hinrichtung der letzten russischen Zarenfamilie im Jahr 1918 wird neu untersucht. Deshalb wurde das Grab von Alexander III. Peter-und-Paul-Kathedrale in St. Petersburg geöffnet. mehr

6000 Jahre alte Gräber 
Weiterer Ritualplatz in Ostdeutschland entdeckt

Der Fund lässt auf einfache und auf Doppelbestattungen in der Jungsteinzeit schließen. mehr

Überraschender Fund 
Nürnberg ist womöglich älter als gedacht

Muss die Geschichte der Stadt Nürnberg neu geschrieben werden? Archäologen haben Funde gemacht, die nahelegen, dass die zweitgrößte Stadt in Bayern viel älter ist als bislang gedacht. Und sie sind noch nicht am Ende ihrer Arbeit. mehr

Überraschende Ausgrabungen 
Nürnberg ist womöglich älter als gedacht

Eigentlich sollte in der Stadt nur ein neues IHK-Gebäude entstehen. Doch bei den Arbeiten kommen allerlei Schätze ans Licht. mehr

In der Nähe von Stonehenge 
Forscher entdecken riesiges Steinmonument

Es handele sich um eine "sehr bedeutende und phantastische Entdeckung", sagen Experten. mehr

"Bedeutend und phanstastisch" 
Forscher entdecken riesiges Monument neben Stonehenge

Es ist eine Sensation: In unmittelbarer Nähe der britischen Kultstätte Stonehenge haben Wissenschaftler eine weitere riesige antike Anlage entdeckt. Bis zu 90 stehende Steine unter der Erde sollen es sein. mehr

Grausiger Fund in Mexiko 
Archäologen entdecken Schädel-Turm der Azteken

Unter der Erde von Mexiko-Stadt haben Forscher eine schaurige Entdeckung gemacht: Archäologen sind auf eine Mauer mit eingeschlagenen Menschenschädeln gestoßen. mehr

Grausiger Fund in Mexiko 
Archäologen entdecken Schädel-Turm der Azteken

Unter der Erde von Mexiko-Stadt haben Forscher eine schaurige Entdeckung gemacht: Mexikanische Archäologen sind auf eine Mauer mit eingeschlagenen Menschenschädeln aus der Aztekenzeit gestoßen. Der Schädel-Turm könnte der wichtigste der einstigen Azteken-Metropole Tenochtitlan gewesen sein. mehr

Anzeige
Satellitenbild der Woche 
Lebensfeindliches Land mit bis zu 50 Grad Hitze

Von Regen bleibt man in diesem Landstrich garantiert verschont. mehr

Video des Tages
Vor laufender Kamera 
Betrunkene Unfallfahrerin will Polizisten bestechen

Die 18-Jährige hat einige Autos beschädigt und versucht sich nun aus der Affäre zu ziehen. Video



Anzeige
shopping-portal