Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Wissen >

Archäologie

...
Der Bart war ab 
Tutanchamuns Maske dilettantisch geflickt

An der Maske des berühmten Pharaos Tutanchamun im Ägyptischen Museum in Kairo ist beim Reinigen der Bart abgebrochen - und rasch mit Kunstharz wieder angeklebt worden. mehr

Opferschacht mit Skeletten  
Rätselhafter Keltenkult auf Schwäbischer Alb entdeckt

Archäologen stoßen auf eine mindestens vier Meter hohe, monumentale Steinmauer, die rund 2600 Jahre alt sein dürfte. mehr

Ägyptische Totenstadt 
Unbekanntes Königinnen-Grabmal entdeckt

In der Ruhestätte soll Khentakawes III., die Frau von Pharao Raneferef, liegen. mehr

Sensationeller Fund 
Synagoge aus der Zeit Jesusentdeckt

Bei Bauarbeiten an einem Pilgerzentrum in Israel machen Christen einen unglaublichen Fund. mehr

Uralter Tunnel entdeckt 
Willkommen in der Unterwelt!

Eine historische Tempelanlage mit rund 50.000 Opfergaben könnte Einblicke in die Führungsstruktur der damaligen Zeit geben. mehr

Faszinierende Ausstellung 
Ein Blick in das Gesicht der Eiszeit

Eine Ausstellung lüftet Geheimnisse um das Leben vor 15.000 Jahren. Sie zeigt, wie die Menschen aussahen, wie sie wohnten, sich kleideten und was auf ihrem Speiseplan stand. mehr

Neuer Fund in Griechenland 
Sphinxkopf in Grabanlage entdeckt

Neben der rund 60 Zentimeter großen Skulptur lagen in der jüngsten freigelegten Grabkammer auch Teile der Sphinx-Flügel. Das Rätselraten, wer hier einst bestattet wurde, geht weiter. mehr

Sensationsfund in Schottland 
Rentner findet riesigen Wikingerschatz

Kostbare Armbänder, wertvolle Broschen und ein Silberkreuz aus dem 9. oder 10. Jahrhundert - Derek McLennan hat mit seinem Metalldetektor einen der größten Wikingerschätze Schottlands entdeckt. mehr

Hermes-Mosaik gefunden 
Makedonisches Grab gibt neue Geheimnisse preis

Forscher stellen einen Zusammenhang zwischen dem Grab bei Amphipolis in Nordgriechenland und Alexander dem Großen her. mehr

8000 Jahre alte DNA 
Erbgut-Analyse verrät Ursprung der Europäer

Forscher kommen zu dem Schluss, dass die heutigen Europäer drei Wurzeln haben. mehr

Streit um Restaurierung 
Droht Ägyptens ältester Pyramide der Zerfall?

In Ägypten ist ein Streit um die Restauration der 4600 Jahre alten Djoser-Pyramide in Sakkara entbrannt. mehr

Archäologische Sensation 
Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Rätsels

Eine neue Scanmethode zeigt, dass Stonehenge noch viel imposanter war als heute. Neue Funde werden die Sicht auf Stonehenge grundlegend verändern. mehr

Sensationsfund in China 
Elfjähriger entdeckt 3000 Jahre altes Schwert

Beim Händewaschen im Fluss stieß der Junge auf die Waffe - sie stammt wohl aus den Anfängen der chinesischen Zivilisation. mehr

Antikes Grab in Griechenland 
Sensations-Fund bereits geplündert

Ausgrabungen in Griechenland: Unklar ist weiterhin, wer in der Grabstätte ruht. mehr

Regionale Nachrichten
Niedersachsen 
Seehundstation pflegt verwaiste Kegelrobben

Die ersten "Heuler" sind da: Elf Tiere werden in Norddeich aufgepäppelt. mehr

Nordrhein-Westfalen 
Gefangene in fordern gesetzlichen Mindestlohn

In einer eigenen Gewerkschaft kämpfen die Häftlinge für eine bessere Bezahlung. mehr

Kurioser Wintersport auf Usedom 
Insulaner gewinnen "Strandkorbsprint-WM"

800 Zuschauer ließen sich das etwas andere Spektakel nicht entgehen. mehr

Anzeige 
Florian Silbereisen

Beim großen „Fest der Feste“ präsentiert Florian Silbereisen die beliebtesten Volksmusik- und Schlagerstars! Tickets

Anzeige
Nichts für Weicheier 
Harter Sport für die ganz harten Jungs

Blutüberströmt hat er seinen Gegner fest im Griff. mehr

Aus dem All 
Satellitenbild der Woche

Wie Außerirdische die Erde sehen würden. zur Foto-Serie

Video des Tages


Anzeige