Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Wissen >

Geschichte

...
Zeitzeuge erinnert sich 
"Als Adolf Hitler unser Nachbar war"

Tür an Tür mit Adolf: Edgar Feuchtwanger war als Kind jahrelang der Nachbar von Adolf Hitler am Münchner Prinzregentenplatz. Sein Vater wurde ins Konzentrationslager Dachau verschleppt. mehr

Nach Panne in Möbelhaus 
Museum an Tasse mit Hitler-Bild interessiert

"Verwicklungen einer globalisierten Welt" - das Haus der Geschichte in Bonn hat laut Zeitungsbericht großes Interesse an einer der Tassen. mehr

Ist es der Heilige Gral? 
Viel Wirbel um einen kleinen Pokal in Nordspanien

Zwei Historiker wollen den Weg des Trinkgefäßes bis zur Jerusalemer Grabeskirche zurückverfolgt haben. mehr

"Mittelalterliche SMS" 
Geheimnisvoller Wikinger- Code entschlüsselt

Bisher vermuteten die Forscher, es handele sich um Geheimbotschaften. Doch nun fanden sie etwas anderes heraus. mehr

Archäologen jetzt sicher 
Hamburgs Keimzelle war am Domplatz

Die legendäre Hammaburg war Handelsplatz und keine Kirchengründung. Außerdem ist sie älter als bisher vermutet. mehr

Knochenuntersuchung 
Karl der Große war wirklich groß

Der Frankenherrscher war nach einer neuen Untersuchung für seine Zeit ein wirklich großer Mann. mehr

200. Todestag von Fichte 
Der Redner an die deutsche Nation - wer war das noch?

Er war einer der berühmtesten deutschen Köpfe. Jetzt jährt sich zum 200. Mal der Tod des Genies - aber kaum einer kennt ihn noch. mehr

Gedenken in Auschwitz 
"Das schwarze Loch der Menschheit"

Über die Hälfte der Knesset-Abgeordneten begleitete Überlebende des Konzentrationslagers am 69. Jahrestag der Befreiung. mehr

Neue Entdeckung 
War die Arche Noah rund?

Ein Schiff ist in der Regel vorne spitz. So stellen sich die meisten wohl auch die biblische Arche Noah vor. Aber eine jahrtausendealte Tontafel aus dem alten Mesopotamien weist in eine andere Richtung. mehr

Auschwitz-Befreiung 
Überlebende gedenken der Tausenden Toten

Sie entkamen der "Todeswand" im Vernichtungslager Auschwitz. Nun erinnern sich Überlebende gemeinsam mit Politikern an die vielen Opfer. mehr

Himmler-Briefe 
"Ich fahre nach Auschwitz. Küsse, Dein Heini"

Heinrich Himmler organisierte den Massenmord an den Juden - und tauschte mit seiner Frau schmierige Briefe aus. mehr

Hamburgs DNA entschlüsselt 
Rätsel um die "Hammaburg" ist gelöst

Das Ur-Hamburg entstand bereits früher als bisher angenommen. Die ersten Siedler waren keine Gläubigen, sondern wohl eher Kaufmänner. mehr

Entdeckung in Israel 
Briefe von SS-Führer Himmler aufgetaucht

Liebesbriefe, unbekannte Fotos, Rezeptsammlungen: Der Fund gibt Aufschluss über die private Seite des skrupellosen Massenmörders und SS-Chefs. mehr

Fund aus Zweitem Weltkrieg 
Forscher bergen Reste von US-Jagdflugzeug in Hessen

Vermisstenforscher haben das Wrack eines amerikanischen Jagdflugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg in Südhessen geborgen. mehr

Jahrzehntelang unentdeckt 
Unter dieser Guillotine starben die Geschwister Scholl

Das Fallbeil lagerte wohl im Depot des Bayerischen Nationalmuseums in München. Möglicherweise wird es nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. mehr




Anzeige