Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Finanztipps >

GEZ kündigen: Wie Sie sich bei der GEZ abmelden

...

Finanztipps  

GEZ kündigen: Wie Sie sich bei der GEZ abmelden

16.05.2013, 15:43 Uhr | rf (CF) / bec

Nach der neuen GEZ-Regelung müssen ab 2013 alle Haushalte einen Beitrag zahlen, egal, ob sie PC, Radio und Fernsehen besitzen oder nicht. Manche Menschen müssen dadurch mehr zahlen als bisher. Andere wiederum werden von der Regelung entlastet und können die neue GEZ kündigen. Lesen Sie, wie Sie sich als Gebührenzahler abmelden und von den monatlichen Kosten befreien lassen können.

GEZ: Das kostet Sie der öffentlich-rechtliche Rundfunk

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk erfüllt in Deutschland einerseits einen Grundversorgungs- und andererseits einen Programmauftrag. Die durch den Rundfunkteilnehmer getätigte finanzielle Unterstützung garantiert die gesetzlich festgeschriebene Unabhängigkeit der öffentlich-rechtlichen Medien. Die Höhe der Beiträge ist ab 2013 unabhängig von der Anzahl und Art der Empfangsgeräte geworden und liegt bei 17,98 Euro monatlich pro Haushalt. Hochgerechnet auf das Jahr bezahlen die meisten Haushalte in Deutschland so 215,76 Euro.

GEZ kündigen: Wie Sie sich bei der GEZ abmelden. GEZ: Mit einem schriftlichen Formular melden Sie sich richtig ab (Quelle: imago\Steinach)

GEZ: Mit einem schriftlichen Formular melden Sie sich richtig ab (Quelle: Steinach/imago)

Bisher mussten erwachsene Kinder, die bei ihrer Familie wohnen, aber eigene Geräte besitzen, für diese selber zahlen. Ab 2013 können sie sich nun abmelden. Dafür können sie einen formlosen Antrag an den Beitragsservice richten.

Das ist die GEZ Adresse

Die Adresse der GEZ lautet: Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio, 50656 Köln. In dem Antrag sollten sie ihren Namen und bisherige Teilnehmernummer nennen sowie diejenige ihrer Eltern.

Das Gleiche gilt für Wohngemeinschaften, in welchen jeder bisher seine eigenen Geräte bezahlte. Auch in nichtehelichen Lebensgemeinschaften muss nun nur eine Person den Beitrag zahlen. Die Abmeldung funktioniert genauso wie bei erwachsenen Kindern. In allen drei Fällen gilt: Jegliche Geräte in den privaten Autos der Mitglieder eines Haushalts sind auch von dem einzelnen Beitrag abgedeckt.

Das ist zu berücksichtigen, wenn Sie sich bei der GEZ abmelden

Die GEZ-Abmeldung sollte stets per Einschreiben mit Rückschein erfolgen. Nur so stellen Sie sicher, dass Ihr Schreiben auch angekommen ist. Wenn es trotz der Kündigung zu Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen kommt, so dürfen Sie diese keinesfalls ignorieren, sondern sollten stets Einspruch einlegen. Berufen Sie sich dabei auf Ihre GEZ-Abmeldung.

GEZ-Befreiung für viele Zahlende möglich

Auch wenn Sie alleine wohnen, können Sie sich unter Umständen abmelden. Viele Hartz-IV-Empfänger und Studenten zahlen die GEZ-Gebühr, obwohl sie sich befreien lassen könnten. Dies ist möglich, wenn Sie nachweislich nicht genügend Geld besitzen, um den Rundfunkbeitrag zu zahlen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Sozialhilfe oder BAföG-Leistungen beziehen.

Foto-Show
GEZ: Das sollten Sie wissen

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Finanztipps 
SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Das ändert sich ab 2014 für Sie bei Bankgeschäften. mehr

Finanzen 
Kredite, Steuern, Karriere: Alles rund um Finanzen

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Börsen und Märkte 
Aktienindizes mit Verlusten

Die großen Indizes bauten am Montag erneut ab. Nur der TecDAX verteidigte ein Plus. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Exzellenter Franzose mit Goldmedaille

10 Flaschen L'Excellence + 2 Gläser statt 93,90 € für nur 49,- €. Versandkostenfrei bei HAWESKO.

Shopping 
Die neuen Herbst-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Entdecken Sie die neuen Trend-Lieblinge im Herbst

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights. bei MADELEINE

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige