Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Job & Karriere >

Arbeitslosigkeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Nebenjob bei Arbeitslosigkeit: Das müssen Sie beachten
Nebenjob bei Arbeitslosigkeit: Das müssen Sie beachten

Ein Nebenjob bei Arbeitslosigkeit ist nicht verboten, im Gegenteil, von der Arbeitsagentur sogar gewünscht. Allerdings sollten Sie beachten, dass Ihnen Anteile des Einkommens vom Arbeitslosengeld... mehr

Ein Nebenjob bei Arbeitslosigkeit ist nicht verboten, sondern erwünscht. mehr

Inflation und Deflation einfach erklärt
Inflation und Deflation einfach erklärt

Inflation und Deflation sind Begriffe aus der Volkswirtschaftslehre. Sie beschreiben allgemeine Preissteigerungen beziehungsweise Preissenkungen, die wirtschaftliche und soziale Folgen haben. Was ist... mehr

Inflation und Deflation sind Begriffe aus der Volkswirtschaftslehre. mehr

Existenzangst: Chancen in der Situation erkennen

Existenzangst trifft im Laufe des Lebens fast jeden zweiten Arbeitnehmer. Die Angst vor Arbeitslosigkeit führt zu vielfältigen psychischen wie physischen Erkrankungen. Betroffene müssen sich diesem niederziehenden Sog jedoch nicht widerstandslos hingeben. Wie die schwierige Situation erfolgreich gem mehr

Existenzangst trifft im Laufe des Lebens fast jeden zweiten Arbeitnehmer. mehr

Kostenübernahme: Wann kann ein Antrag gestellt werden?

Vor allem bei Personen, die über keinerlei geregeltes Einkommen verfügen und auf Leistungen seitens des Staats angewiesen sind, können außergewöhnliche Ausgaben ein unlösbares finanzielles Problem darstellen. Unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Dies mehr

Vor allem bei Personen, die über keinerlei geregeltes Einkommen verfügen und auf Leistungen seitens des Staats angewiesen sind, können außergewöhnliche Ausgaben ein unlösbares finanzielles Problem darstellen. mehr

Nach der Ausbildung: Erhalte ich Arbeitslosengeld?

Immer häufiger werden Azubis von ihrem Ausbildungsbetrieb nicht übernommen. Lesen Sie jetzt, ob Ihnen tatsächlich Arbeitslosengeld nach der Ausbildung zusteht und ob zusätzlich weitere Sozialleistungen beantragt werden können. Anspruch auf Arbeitslosengeld nach der Ausbildung Auszubildende befinden mehr

Immer häufiger werden Azubis von ihrem Ausbildungsbetrieb nicht übernommen. mehr

Hartz 4-Freibetrag berücksichtigen
Hartz 4-Freibetrag berücksichtigen

Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit vermelden in den letzten Jahren einen Rückgang der Zahlen beim Arbeitslosengeld 2 (ALG 2). Wenn Sie sich nicht ausschließlich auf die Leistungszahlungen... mehr

Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit vermelden in den letzten Jahren einen Rückgang der Zahlen beim Arbeitslosengeld 2 (ALG 2). mehr

Abfindung: Zusätzliches Geld wegen Kündigung

Die Abfindung ist ein Geldbetrag, den ein Unternehmen an entlassene Mitarbeiter zahlt, um weiteren arbeitsrechtlichen Schritten entgegenzuwirken. Viele Arbeitnehmer erhalten nach ihrer Kündigung eine Abfindung, doch ein Rechtsanspruch besteht auf diese freiwillige Leistung des Arbeitgebers nicht. Gr mehr

Die Abfindung ist ein Geldbetrag, den ein Unternehmen an entlassene Mitarbeiter zahlt, um weiteren arbeitsrechtlichen Schritten entgegenzuwirken. mehr

Erfolgreiches Job-Comeback: Tipps zum Wiedereinstieg

Es gibt viele Gründe, im Job mal eine langfristige Pause einzulegen. Damit der Wiedereinstieg in den Job nach Elternzeit, Sabbatjahr oder Gesundheitsproblemen nicht zur Qual wird, sollten Sie einige wichtige Tipps befolgen. So schaffen Sie den Wiedereinstieg Wenn Sie nach Ihrer Elternzeit wieder in mehr

Es gibt viele Gründe, im Job mal eine langfristige Pause einzulegen. mehr

Job selber kündigen - Wann erhalte ich Arbeitslosengeld?
Job selber kündigen - Wann erhalte ich Arbeitslosengeld?

Manchmal gibt es Gründe dafür, einen Job selber kündigen zu wollen. Doch wie sieht es dann mit der finanziellen Unterstützung aus? Der Gesetzgeber sieht hierbei vor, dass die Arbeitsagentur eine... mehr

Eine eigene Kündigung führt zu einer Sperrfrist des Arbeitslosengelds. mehr

Lücken im Lebenslauf richtig verkaufen - So geht's

Lücken im Lebenslauf können schnell dazu führen, dass Sie bei Ihrer Bewerbung keine echte Chance auf den gewünschten Job haben. Doch unkorrektes Beschönigen kann verheerende Konsequenzen mit sich bringen. Wir sagen Ihnen, bei welchen Ausbesserungen Sie auf der sicheren Seite sind. Weitere Bewerbungs mehr

Lücken im Lebenslauf können schnell dazu führen, dass Sie bei Ihrer Bewerbung keine echte Chance auf den gewünschten Job haben. mehr

Arbeitslosigkeit - Welche finanziellen Hilfen gibt es?

Finanzielle Hilfen bei Arbeitslosigkeit sind vielfältig. Die von der Bundesagentur für Arbeit gewährten Beihilfen sollen es Arbeitslosen einerseits ermöglichen ihren Lebensalltag zu bestreiten und sie andererseits dabei unterstützen, möglichst schnell wieder Fuß im Berufsleben zu fassen. Bezuschusst mehr

Finanzielle Hilfen bei Arbeitslosigkeit sind vielfältig. mehr

Erfolgreiches Job-Comeback: Tipps zum Wiedereinstieg

Es gibt viele Gründe, im Job mal eine langfristige Pause einzulegen. Damit der Wiedereinstieg in den Job nach Elternzeit, Sabbatjahr oder Gesundheitsproblemen nicht zur Qual wird, sollten Sie einige wichtige Tipps befolgen. So schaffen Sie den Wiedereinstieg Wenn Sie nach Ihrer Elternzeit wieder in mehr

Es gibt viele Gründe, im Job mal eine langfristige Pause einzulegen. mehr

Leiharbeit: Glück oder Unglück für Arbeitslose?

Der deutsche Arbeitsmarkt boomt. Die Arbeitslosenzahlen sind auf einem Rekordtief. Doch der positive Schein trügt: Arbeitslose werden immer häufiger in ein Leiharbeitsverhältnis vermittelt, aus dem sie nur schwer wieder herauskommen. Oft reicht der Lohn nicht aus, um ein eigenständiges Leben führen mehr

Der deutsche Arbeitsmarkt boomt. mehr

Mit dem Einstiegsgeld in Beschäftigung kommen

Wenn Sie Leistungen im Rahmen des Arbeitslosengeldes II (ALG II) bzw. Hartz IV erhalten, besteht stets die Möglichkeit, eine selbstständige Tätigkeit aufzunehmen und auf diese Weise dem System der staatlichen Transferleistungen zu entkommen. Von Seiten der Agentur für Arbeit wird dies durch den Ansp mehr

Wenn Sie Leistungen im Rahmen des Arbeitslosengeldes II (ALG II) bzw. mehr

Abfindung - Wann gibt es eine Entschädigung?

Eine Kündigung bzw. der Verlust des Arbeitsplatzes ist meist mit unangenehmen Folgen verbunden. In manchen Fällen wird der sprichwörtliche "Sturz" in die Arbeitslosigkeit jedoch abgefedert und durch eine Abfindung bzw. eine Entschädigung versüßt. In manchen Arbeitsverhältnissen haben Sie als Arbeitn mehr

Eine Kündigung bzw. mehr

1 2
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?
Finanzen 
Finden Sie die optimale Geldanlage

Welches Sparmodell eignet sich für Sie? Hier eine Auswahl. mehr

Fotoshows
Unsere Finanz-Themen von A bis Z


Anzeige
shopping-portal