Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Kredit & Finanzierung >

Kredit ohne Einkommen und ohne Schufa? Vorsicht!

...

Kredit ohne Einkommen und ohne Schufa? Vorsicht!

26.05.2011, 14:53 Uhr | tj (CF)

Ohne Schufa-Prüfung und Einkommensnachweis läuft in der Regel nichts, wenn Sie bei Ihrer Bank einen Kredit beantragen wollen. Ohne geregeltes Einkommen, stehen Ihre Chancen auf ein Darlehen zudem eher schlecht. Immer mehr Online-Direktbanken bieten Kredite mittlerweile aber auch ohne eine umfangreiche Bonitätsprüfung an. Doch Vorsicht: Für viele ist das der erste Schritt in die Schuldenfalle.

Kredit ohne Einkommen und Schufa: Verlockende Angebote

Für Arbeitslose, Studenten, Hausfrauen oder Personen mit einem negativen Schufa-Eintrag ist es schwierig, bei der Hausbank kurzfristig einen größeren Geldbetrag zu leihen. Da sie oftmals die eigene Bonität nicht nachweisen können, ist den Banken ist das Risiko von Zahlungsausfällen zu hoch.

Kredit ohne Einkommen und ohne Schufa? Vorsicht!. Kreditantrag stellen auch ohne Einkommen (Quelle: imago)

Kreditantrag stellen auch ohne Einkommen (Quelle: imago)

 

Aus der Not der Betroffenen hat sich heute ein reges Geschäft entwickelt. Zahlreiche Online-Anbieter stellen Kredite ohne Schufa-Auskünfte zur Verfügung und setzen nicht einmal zwingend ein geregeltes Einkommen voraus. Zudem versprechen sie eine unbürokratische und schnelle Abwicklung. (Kredit ablösen: niedrigere Zinsen durch Umschuldung)

Verträge ohne Sicherheit haben ihren Preis

So ein hoher "Vertrauensvorschuss" hat auch seinen Preis: Oftmals werden teure Vorabgebühren verlangt oder zusätzliche Versicherungsverträge mit abgeschlossen. Dabei haben Sie manchmal noch nicht einmal die Sicherheit, dass der Kredit später überhaupt bewilligt wird. Insgesamt muss mit deutlich schlechteren Kreditkonditionen gerechnet werden. Der Zinssatz liegt häufig deutlich über dem bei einer Ratenfinanzierung bei Ihrer Hausbank, sodass Sie am Ende ordentlich draufzahlen. Bei Zahlungsausfall verpflichten sogar viele unseriöse Anbieter zu einer Bestätigung, dass das Einkommen gepfändet werden darf.

wirtschaft.t-online.de: "Ohne Schufa": Warnung vor unseriösen Kreditvermittlern

Kredite werden schnell zur Schuldenfalle

Achten Sie unbedingt auf das Kleingedruckte. Ungünstige Konditionen in den abgeschlossenen Verträgen können Kreditnehmer in die Schuldenfalle treiben, warnt die Gesellschaft für Verbraucherinformation mbH auf ihrer Website "vergleich.de". Bedenken Sie, dass die Aufgabe der Schufa zwar vor allem der Schutz von Kredit gebenden Unternehmen ist, doch sollten Sie berechtigte Schufa-Einträge auch als eine Warnung an sich selbst sehen. Wenn Sie Kreditraten nicht zurückzahlen können, haben Sie sich vielleicht übernommen.

Was Sie auf keinen Fall tun sollten: Einen neuen Kredit ohne Schufa-Prüfung aufnehmen, um die Raten eines laufenden Darlehens zurückzuzahlen. So steigt die Gefahr, immer tiefer in die Schuldenfalle zu geraten. Auch wenn es ohne ein geregeltes Einkommen immer schwierig ist, einen regulären Ratenkredit zu erhalten, sollte dies immer die erste Wahl sein. (Ratenkredit ohne Schufa: Wie wird Sicherheit gewährleistet?)

Schufa-Auskunft: Was das ist und wie Sie sie anfordern und berichtigen

Es gibt seriöse Anbieter für Kredite ohne Schufa

Wenn ein Kreditgeber Darlehen ohne Schufa-Prüfung ausgibt, muss das Angebot allerdings nicht zwingend unseriös sein. Einige Anbieter von Schufa-freien Krediten verlangen im Gegenzug zur fehlenden Bonitätsprüfung andere Sicherheiten. Das kann neben dem geregelten Einkommen oder auch ein Bürge sein, nicht selten der Ehepartner.

Wenn der Partner jedoch seine Bonität nachweisen kann, ist es fast immer von Vorteil, wenn dieser an Ihrer Stelle einen Ratenkredit zu günstigeren Konditionen bei einer Bank aufnimmt.

Das richtige Angebot finden: Darauf sollten Sie achten

Entscheiden Sie sich für einen Kredit ohne Schufa-Auskunft, schauen Sie genau in den Vertrag. Skeptisch sollten Sie werden, wenn er Ihnen selbst dann einen Kredit bewilligt, wenn Sie über keine weiteren Sicherheiten verfügen wie beispielsweise ein geregeltes Einkommen, warnt "vergleich.de". Denn schließlich handelt kein Kreditvermittler aus reiner Nächstenliebe. Das höhere Risiko lassen sich solche Anbieter an anderer Stelle bezahlen. (Der Online-Ratenkredit als günstige Alternative)

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht

Top Partner

Anzeige
Finanztipps 
SEPA-Lastschrift statt Einzugsermächtigung

Das ändert sich ab 2014 für Sie bei Bankgeschäften. mehr

Finanzen 
Kredite, Steuern, Karriere: Alles rund um Finanzen

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Börsen und Märkte 
Aktien mit deutlichem Plus ins Osterwochenende

Indizes profitierten von positiven Impulsen aus den USA. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Canon-Tintenstrahldrucker: exzellente Fotodruckqualität

Einfaches Drucken vom Smartphone aus. Heute für nur 69,95 € und versandkostenfrei bei conrad.de!

Shopping 
Leichte Blusen mit angesagten Printmustern!

Luftig-leichte Blusen und Tuniken als Print-Variante für den Frühling und Sommer. zum Special

Shopping 
Handgefertigte italienische Schuhe von Scarosso

Frische Farben und neue Details - entdecken Sie die neue Kollektion! zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige