Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Kredit & Finanzierung >

So können Sie einen Ratenkredit kündigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kredit-und-Finanzierung  

So können Sie einen Ratenkredit kündigen

| se (CF)

Wenn Sie Ihren Ratenkredit kündigen wollen, sollten Sie ein paar Tipps beherzigen. Eine neue EU-Richtlinie beschert Kreditnehmern mehr Flexibilität. Für Altverträge und Immobilienkredite ändert sich jedoch erst einmal nichts.

Kredit vorzeitig zurückzahlen

Wenn große Investitionen anstehen, nehmen viele Menschen einen Ratenkredit auf. Eine neue Küche, ein Auto oder ein Luxusurlaub lassen sich bequem in kleinen monatlichen Raten bezahlen. Doch wenn Sie überraschend zu Geld kommen oder plötzlich mehr finanziellen Spielraum haben als gedacht, dann möchten Sie vielleicht Ihren Ratenkredit kündigen.

So können Sie einen Ratenkredit kündigen. Ratenkredit: Der Bank die offene Summe auf einmal zurückzuzahlen, geht nicht so einfach (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ratenkredit: Der Bank die offene Summe auf einmal zurückzuzahlen, geht nicht so einfach (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eigentlich müssten Sie nur der Bank die offene Kreditsumme zurückzahlen, und der Fall wäre erledigt. Doch so einfach ist es in der Praxis nicht. Denn Sie haben mit der Bank einen Vertrag über eine bestimmte Laufzeit geschlossen. Während dieser Laufzeit kann die Bank Zinsen kassieren. Wenn Sie ihr das Geld vorzeitig zurückzahlen, entgehen dem Kreditinstitut Zinsgewinne. Diesen Schaden wollen die Banken ersetzt haben. Dieser "Schadenersatz" muss von Ihnen in Form einer Sondertilgung geleistet werden.

Tipp: So können Sie einen Ratenkredit kündigen

Sie können jederzeit einen laufenden Ratenkredit kündigen. Die Kündigung wird allerdings nicht in jedem Fall sofort wirksam. Ein Tipp: Prüfen Sie, wann Sie den Kreditvertrag abgeschlossen haben. Für Kredite, die Sie nach dem 11. Juni 2010 aufgenommen haben, gelten keine Kündigungsfristen mehr. Allerdings müssen Sie dann eine Vorfälligkeitsentschädigung von einem Prozent zahlen; beträgt die Restlaufzeit des Kredits weniger als ein Jahr, reduziert sich die Entschädigung auf ein halbes Prozent.

Bei Altverträgen aus der Zeit davor müssen Sie eine Kündigungsfrist von drei Monaten einhalten. Wenn Sie also Ende März schriftlich kündigen, wird die Kündigung Ende Juni wirksam. Sie zahlen in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr an die Bank.

Wann sich eine Kreditkündigung lohnt

Wenn Sie Geld in der Höhe der Kreditsumme zur freien Verfügung haben, können Sie durch die Kündigung des Kredits viel Geld sparen. Tipp: Oft lohnt es sich auch, einen teuren Ratenkredit zu kündigen und ihn durch einen neuen, günstigeren Kredit abzulösen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?
Finanzen 
Finden Sie die optimale Geldanlage

Welches Sparmodell eignet sich für Sie? Hier eine Auswahl. mehr


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal