Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Kredit & Finanzierung >

Kreditrechner - Hilfreich bei der Berechnung der Kreditkosten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kredit-und-Finanzierung  

Kreditrechner: Hilfreich bei der Berechnung der Kreditkosten

| po (CF)

Ein Kreditrechner ist eine Art Taschenrechner für einen Kredit. Durch die Angabe von verschiedenen Daten wie Laufzeit und Kreditsumme wird Ihnen schnell angezeigt, welche monatlichen Raten sich hieraus ergeben. Die gesamten Kosten werden von den Banken allerdings individuell angepasst.

Der Kreditrechner: Einfach und schnell

Das System der Kreditrechner ist vor allem durch das Internet populär geworden. Wenngleich die Banken schon immer Zinssätze über eine solche Art von Programm berechnet haben, ist für Sie als Privatkunde nun ein direkter Einblick möglich. Dabei müssen Sie sich nicht an einen Fachmann wenden, sondern einfach nur bestimmte Daten ausfüllen.

Kreditrechner - Hilfreich bei der Berechnung der Kreditkosten. Ein Kreditrechner errechnet die monatlichen Raten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Kreditrechner errechnet die monatlichen Raten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei den meisten Kreditrechnern ist es bereits ausreichend, wenn Sie die Summe und die entsprechende Laufzeit Ihres Kredits angeben. Anschließend erscheinen auf dem Bildschirm die jeweiligen Raten. Wenn es sich um einen unabhängigen Anbieter handelt, werden zumeist verschiedene Angebot aufgelistet. Für Sie als Kunde ergibt sich hieraus der Vorteil, dass Sie direkt mehrere Möglichkeiten miteinander vergleichen können.

Die Kosten sind nur ein ungefährer Wert

Üblicherweise ist eine Laufzeiteingabe von bis zu 84 Monaten möglich. Wenngleich sich hieraus für Sie günstige Raten ergeben, sollte die lange Abbezahlung von immerhin sieben Jahren unbedingt berücksichtigt werden. Meist wird online versucht, Ihnen die Angebote besonders schmackhaft zu machen. Verschaffen Sie sich einen guten Überblick über die vielen Angebote, aber bedenken Sie dabei, dass ein Kreditrechner immer nur einen ungefähren Wert angeben kann.

Der entsprechende Kreditgeber wird die exakten Monatsraten immer individuell festlegen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass auch Ihre persönlichen Einkünfte sowie generellen Lebensumstände einen Einfluss auf die Kosten haben. Das Ergebnis eines Kreditrechners dient Ihnen als ungefährer Annäherungswert, in dem sich die monatlichen Kreditkosten bewegen werden. Bindend sind die Ergebnisse allerdings nicht. Für die genauen Konditionen sollten Sie sich eingehend mit dem entsprechenden Kreditinstitut beraten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017