Sie sind hier: Home > Ratgeber > Lifestyle > Beauty >

Mit Lippen-Peeling und -Massage zu samtig weichen Lippen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zarte Lippen  

Mit Lippen-Peeling und -Massage zu samtig weichen Lippen

| sc (CF)

Auch auf den Lippen sammeln sich mit der Zeit abgestorbene Hautzellen an und ein Lippen-Peeling wird notwendig. Verschiedene Peelingprodukte sind im Fachhandel erhältlich, können aber auch selbst gemixt werden. Welche Produkte eignen sich und wie führt man das Peeling richtig durch?

Lippen-Peeling – Massage mit dem Peeling kombinieren

Beim Peeling werden die Lippen auch gleichzeitig massiert, was sich entspannend auf die Muskulatur rund um den Mund auswirkt. Ein Massage der Lippen entspannt so die gesamte Mundpartie, wodurch auch der Fältchenbildung vorgebeugt werden kann. Das Peeling sollte dabei immer in leicht kreisenden Bewegungen auf den Lippen einmassiert werden. Zu starkes Rubbeln ist bei der Massage allerdings nicht zu empfehlen, da die Haut in diesem Bereich besonders dünn und empfindlich ist, was Rötungen und kleine Verletzungen zur Folge haben könnte.

Mit Lippen-Peeling und -Massage zu samtig weichen Lippen. Mit einer Mischung aus Zucker und Honig können Sie ein Lippenpeeling selber machen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit einer Mischung aus Zucker und Honig können Sie ein Lippenpeeling selber machen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lippen-Peeling – Pflege für die Lippen selbst herstellen

Ein Lippen-Peeling muss man nicht unbedingt teuer kaufen, auch die Küche bietet mit einigen Zutaten das Richtige für ein pflegendes Lippen-Peeling. Schön weich werden Lippen zum Beispiel mit einem Peeling aus Honig, Zucker und etwas Speiseöl. Die kleinen Zuckerpartikelchen entfernen überschüssige Hautschüppchen und eine zarte Haut wird sichtbar. Feines Meersalz kann dazu auch verwendet werden.

Am leichtesten funktioniert das Auftragen auf die Lippen mit einer weichen Zahnbürste, alternativ kann man das Peeling aber auch mit den Fingern einreiben. Nach dem Peeling einen guten Lippenbalsam, der möglichst über einen UV-Schutz verfügt, nicht vergessen, der die zarte Haut optimal pflegt. Zwischendurch kann man zur Pflege auch Honig dick auf die Lippen auftragen und einwirken lassen. Das schmeckt nicht nur gut, sondern hält die Lippen schön geschmeidig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Wie wichtig ist Ihnen Ihr Äußeres?

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017