Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Technik > PC & Hardware >

Arbeitsspeicher erweitern und PC-Leistung erhöhen

...

Arbeitsspeicher erweitern und PC-Leistung erhöhen

06.02.2012, 14:05 Uhr | em (CF)

Wenn die Leistung Ihres Computers mit der Zeit nicht mehr ausreicht, dann ist es nicht immer notwendig, direkt ein teures neues Gerät anzuschaffen. In manchen Fällen reicht es aus, wenn Sie den Arbeitsspeicher erweitern. Mit dieser Vorgehensweise erhalten Sie mehr Leistung für wenig Geld und verlängern damit die Zeitspanne, bis endgültig der Kauf eines neuen Computers ansteht.

Arbeitsspeicher erweitern: Warum es wichtig ist

Wenn Sie den Arbeitsspeicher aufrüsten, helfen Sie Ihrem Computer, größere Mengen an Daten für kurze Zeit abzuspeichern. Die „PC-Welt“ spricht hier von einem „Flaschenhals“, der einen Computer bei zu wenig Rechenleistung beziehungsweise Arbeitsspeicher unnötig ausbremst. Die Folge ist, dass die Festplatte aushelfen muss, und diese bietet eine deutlich langsamere Rechenleistung als der Arbeitsspeicher. (Computer aufrüsten: Vermeiden Sie folgenschwere Fehler)

Arbeitsspeicher erweitern und PC-Leistung erhöhen. Durch Arbeitsspeichererweiterung den PC schneller machen (Foto: imago)

Durch Arbeitsspeichererweiterung den PC schneller machen (Foto: imago)

So erhöhen Sie die Leistung von PC und Notebook

Wenn Sie Ihren Arbeitsspeicher erweitern möchten, fragen Sie im Fachhandel nach dem sogenannten RAM. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich der Begriff „Random Access Memory“, und die einzelnen Riegel werden in jedem handelsüblichen Computer gleich mitgeliefert. In manchen Fällen reicht der Arbeitsspeicher jedoch nicht aus, und so sollten Sie für Windows 7 in der 64-Bit-Version 2 GB RAM besitzen, während für die 32-Bit-Version oder eine ältere Windows-Version auch 1 GB RAM ausreicht.

Notebookinfo.de weist zudem darauf hin, dass nicht jeder Arbeitsspeicher in jeden Computer passt. Rein mechanisch mögen sich die Riegel problemlos einsetzen lassen, doch wird ein falscher RAM-Speicher schlichtweg nicht angesteuert und liefert dementsprechend keine Leistung. (PC online zusammenstellen: Tipps)

digital.t-online.de: ReadyBoost unter Windows 7 oder Windows Vista nutzen

Tipps zum Aufrüsten des Computers

Aus diesem Grund finden Sie besser zunächst heraus, um welchen Typ es sich handelt, bevor sie Ihren Arbeitsspeicher erweitern. Bei einem Notebook arbeiten Sie fast immer mit S0-DIMM-Modulen und seltener mit SD-RAM oder DDR1. Anders verhält es sich bei einem Desktop-PC, wo in den meisten Fällen die sogenannten DDR2- oder DDR3-Speichermodule eingesetzt werden. Das Einsetzen in Ihren Computer erfolgt meist auf der Rückseite des Geräts. „Evendi“ rät außerdem, dass Sie vorher im BIOS nachsehen, mit welcher Taktfrequenz Sie arbeiten können. Sind Sie hier richtig vorbereitet, so können Sie die Leistung Ihres Computers auf einfache Weise erhöhen. (Arbeitsspeicher beim MacBook erweitern)

digital.t-online.de: Mehr Arbeitsspeicher als Windows erlaubt

Foto-Show
Sechs häufige PC-Fehler, die Sie ganz einfach vermeiden können

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Exklusiv für Google Chrome 
t-online.de Top Themen

Mit unserer kostenlosen Erweiterung für Ihren Chrome Browser entgeht Ihnen zukünftig nichts! mehr

Technik 
Alles rund um Technik, Handy, PC und vieles mehr

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
0 % Finanzierung ab 324,- € Bestellwert - 36 Monatsraten

Endspurt: Jetzt sorglos einkaufen ohne Zusatzkosten, nur noch bis zum 25.10.2014 bei MEDION!

Shopping 
Die neuen Herbst-/ Winter-Styles für Damen und Herren

Die Trends und Must-haves von BRAX: online entdecken und versandkostenfrei bestellen. mehr

Shopping 
Für Entdecker-Naturen: Spanische Spitzenweine

Sechs wunderbare Weine aus Spanien für nur 29,90 € statt 61,70 €. Versandkostenfrei bei vinos.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige