Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Salzbergwerk Turda: unter der Erde dreht sich ein Riesenrad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salzbergwerk Turda  

Unter der Erde dreht sich ein Riesenrad

08.07.2016, 12:04 Uhr | t-online.de

Ein Freizeitpark, tief in einer Höhle: Wer für den Familienausflug das Besondere sucht, kann in Rumänien fündig werden. In einem ehemaligem Salzbergwerk können Besucher Riesenrad fahren, eine Bootsfahrt machen oder Minigolf spielen. Wir führen Sie schon mal durch das Salzbergwerk Turda:

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

Wie in einem riesigen Loch tut sich ein unterirdischer See auf. Am tiefsten Punkt liegt das Bergwerk rund 133 Meter unter der Erde.

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

Der See lädt zu einer Bootsfahrt ein. 600.000 Touristen besuchen den unterirdischen Park jedes Jahr. Bereits im Jahr 1075 wurde in der Region um Turda Salz abgebaut.

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

Ein gigantischer Anblick ist das Riesenrad etwa 45 Meter unter der Erde. Kinder können sich auf dem Spielplatz tummeln.

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

Wer eine Runde fährt, kann die Stalaktiten von nahem bewundern. Nachdem im Mittelalter Bergleute nach Salz gruben, nutzte man das Bergwerk im Zweiten Weltkrieg als Luftschutzbunker ...

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

... und bis 1992 wurde hier Käse gelagert. Es empfiehlt sich, entweder Tischtennis zu spielen oder sich warm anzuziehen. In der Höhle herrschen konstant zehn bis zwölf Grad Celsius.

 (Quelle: WENN) (Quelle: WENN)

Der Eingang wirkt futuristisch: Neben einem Freizeitpark beherbergt die Anlage auch ein Bergbaumuseum.

Weitere Informationen: 

Website des Salzbergwerks

Allgemeine Auskünfte: Rumänisches Touristenamt, Reinhardtstr. 47, 10117 Berlin, Tel.030/60264622, www.rumaenien-tourismus.de  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal