Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Flugreisen >

Flugausfälle: Was tun bei Streik im Flugverkehr?

...

Flugausfälle

Was tun bei Streik im Flugverkehr?

24.06.2014, 15:27 Uhr | dpa-AFX, dpa-tmn, t-online.de

Flugausfälle: Was tun bei Streik im Flugverkehr?. Wenn Flüge ausfallen, bedeutet das meist Ärger für die Passagiere (Quelle: dpa)

Wenn Flüge ausfallen, bedeutet das meist Ärger für die Passagiere (Quelle: dpa)

 

Eine Horrorvision für jeden Urlauber: Verspätungen oder gar Flugausfälle. Spätestens dann stellen sie sich die Frage, wie es um ihr Reiserecht steht. Laut Reiserechtler Paul Degott müssen Fluggesellschaften für Reisende bei einem Streik schnellstmöglich eine Ersatzbeförderung organisieren. Zudem sind sie verpflichtet, gestrandete Passagiere mit Essen und Getränken zu versorgen. Wir erklären, wie sich Betroffene verhalten sollten. Die Hotlines und Kontaktdaten der großen Airlines und Veranstalter finden Sie am Ende dieses Artikels.

Wie informiere ich mich, ob mein Flug ausfällt oder verspätet ist?

Wer eine Pauschalreise gebucht hat, wendet sich an seinen Veranstalter. Für Passagiere, die nur ein Flugticket haben, ist die Airline der richtige Ansprechpartner. Degott rät, sich schon zu Hause über Hotlines und die Webseiten der Unternehmen zu informieren.

Was passiert, wenn ich am Flughafen gestrandet bin?

Der Veranstalter oder die Fluggesellschaft muss gestrandete Kunden betreuen. Die Leistungen gemäß der EU-Fluggastrechteverordnung sind unabhängig davon, ob das Unternehmen für die Verspätungen oder Ausfälle von Flügen verantwortlich ist. Passagiere haben Anspruch auf Essen und Getränke, meist erhalten sie dafür Gutscheine. Verschiebt sich der Flug auf einen anderen Tag, muss die Airline oder der Veranstalter die Übernachtung im Hotel übernehmen. 

QUIZ & SPIELE

Europa-Dart spielen

Europa-Dart

Wo genau liegt Riga? Spielen Sie Dart auf der Europakarte und treffen Sie die richtigen Städte. Europa-Dart

Wie komme ich trotz des Streiks an mein Reiseziel?

Die Fluggesellschaft oder der Veranstalter hat die Pflicht, so schnell wie möglich eine Ersatzbeförderung zu organisieren. Kunden können diese per Telefon oder am Schalter des Unternehmens am Flughafen fordern. Urlauber sollten nicht aus Verärgerung einfach ein Zugticket buchen. Wer beispielsweise einen Flug von Frankfurt am Main über Paris nach New York gebucht hat, sollte nicht auf eigene Faust mit dem Zug nach Paris fahren, um den Anschlussflug zu erwischen. Denn dann sei fraglich, ob die Fluggesellschaft das Zugticket erstattet, warnt Degott. 

Was bedeutet Ersatzbeförderung genau?

Die Fluggesellschaft oder der Reiseveranstalter müssen ihre Passagiere schnellstmöglich ans Ziel bringen. Bei einem kürzeren Streik von nur wenigen Stunden kann es laut Degott reichen, zu warten, bis der Flugbetrieb wieder aufgenommen wird. Dauert der Ausstand länger, müssen die Airlines und Reisveranstalter die Kunden zum Beispiel mit der Bahn oder Bussen zu anderen Flughäfen bringen und von dort aus zum gewünschten Ziel.

Hab ich Anspruch auf Entschädigung?

Eine Entschädigung gemäß der Europäischen Fluggastrechteverordnung steht Passagieren nicht zu, wenn bei einem Streik Flugzeuge nicht abheben können. Der Streik gilt als höhere Gewalt. Aber die Airlines müssen alles tun, um ihre Gäste trotzdem ans Ziel zu bringen. Das geht aus dem Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) hervor. Eine Ausnahme: Der Passagier kann nachweisen, dass die Fluggesellschaft nicht alles getan hat, um die Streikfolgen abzumildern.

Wie sieht es bei einer Pauschalreise aus?

Bei einer Pauschalreise ist die Rechtslage laut Degott etwas anders. Hier stellt sich nur die Frage, ob der Veranstalter seine Leistungspflichten erfüllt hat. Die Gründe, warum dagegen verstoßen wird, spielen keine Rolle. Sitzen Reisende zum Beispiel zwei Tage am Flughafen fest, statt am Strand zu liegen, können sie den Reisepreis entsprechend mindern. Handelt es sich um eine Kurzreise, können sie sogar von der Reise kostenlos zurücktreten und den Reisepreis zurückfordern. Schadenersatz wegen vertaner Urlaubszeit gibt es jedoch nicht.

Die wichtigsten Kontaktdaten der großen Airlines und Veranstalter finden Sie hier:

Fluggesellschaft

Hotline

Website

Besondere Meldungen / Tools

Air Berlin

030 - 34343434

www.airberlin.com

Flugstatus online prüfen

Air France

01805 - 830830*

www.airfrance.de

Flugstatus online prüfen

British Airways

01805 - 266522*

www.britishairways.com

Flugstatus online prüfen

Condor

01805 - 767757*

www.condor.com

Emirates

069 - 9451 92000

www.emirates.com

Germanwings

0900 - 1919100**

www.germanwings.com

Flugstatus online prüfen

Iberia

01805 - 442900*

www.iberia.com

KLM

01805 - 254 750*

www.klm.com

Flugstatus online prüfen

Lufthansa

069 - 86 799 799

www.lufthansa.com

Flugstatus online prüfen

SAS

01805 - 117002*

www.flysas.com

Flugstatus online prüfen

Singapore Airlines

069 - 7195200

www.singaporeair.com

Tuifly

0900 - 1000 2000*****

www.tuifly.com

United Airlines

069 - 50 985 051

www.united.com

Flugstatus online prüfen

Reiseveranstalter

Hotline

Website

Alltours

0203 - 36 36 36 0

www.alltours.de

Dertour

069 - 9588 5928

www.dertour.de

FTI

01805 - 384 500*

www.fti.de

ITS

02203 - 42 130

www.its.de

Jahn

02203 - 42 890

www.jahnreisen.de

L'Tur

00800 - 21 21 21 00****

www.ltur.com

Neckermann

01803 - 90 10 45***

www.neckermann-reisen.de

Tjaereborg

02203 - 42 140

www.tjaereborg.de

Tui

01805 - 884 266*

www.tui.com

Schauinsland-Reisen

0203 - 994050

www.schauinsland-reisen.de

Gebühren für Hotlines mit Sonderrufnummern:

* 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz der Deutschen Telekom. Mobilfunk in Deutschland maximal 0,42 €/Min. Tarife in anderen Ländern können abweichen.

** 0,99 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Preise für Mobilfunkteilnehmer können abweichen.

*** 0,09 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Mobilfunk in Deutschland maximal 0,42 €/Min. Preise für Mobilfunkteilnehmer können abweichen.

**** kostenfreie Hotline.

***** 0,49 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Preise für Mobilfunkteilnehmer können abweichen.

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Video des Tages
Jubeln will gelernt sein 
Gegner nutzt Feierpause zum Kontertor

Hier wird dem Team der eigene Treffer zum Verhängnis. Video

SS Robert E. Lee 
Neue Fotos: Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg

In 1500 Meter Tiefe ist das amerikanische Schiff von Anemonen überwuchert. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Die Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert - versandkostenfrei im BRAX-Online-Shop. im Special

Anzeige

Shopping
Shopping 
Sexy Silhouetten und ganz viel glitzerndes Bling-Bling

Finden Sie Ihren perfekten Glamour-Look für lange Partynächte im Markenmodespecial.

Shopping 
"Final Sale" bei MADELEINE - bis zu 70 % reduziert!

Hochwertige Mode-Highlights zu Traumpreisen - nur bis 04.08.2014. bei MADELEINE

Shopping 
LASCANA: Tasche gratis & versandkostenfrei

Jetzt Vorteile sichern: Einfach Code STRAND14 im Warenkorb eingeben! zu LASCANA

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Reisethemen von A bis Z

Anzeige