Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Busreisen >

ADAC-Postbus startet: Den richtigen Fernbus finden

...

ADAC-Postbus startet

Den richtigen Fernbus finden

01.10.2013, 15:35 Uhr | t-online.de, AFP

ADAC-Postbus startet: Den richtigen Fernbus finden. Die ADAC Postbus fahren ab 1. Oktober 2013 (Quelle: ADAC)

Die ADAC Postbus fahren ab 1. Oktober 2013 (Quelle: ADAC)

 

Seit dem 1. Oktober drängen ADAC und Post auf den Markt für Fernbusse. Die gelben Busse sollen zunächst auf zwei Strecken von Köln nach München fahren. Auch wenn sich die Qualität bei den verschiedenen Anbietern laut Stiftung Warentest ähnelt, können die Preise stark differieren. Wir geben Tipps, wie Sie den idealen Anbieter finden.

Die ADAC-Postbusse fahren zunächst über Stuttgart oder Nürnberg von Köln nach München. Im November kommen dann weitere Linien hinzu, etwa von Nordrhein-Westfalen nach Berlin und München, Bremen nach Berlin oder von Berlin nach Leipzig. Für die gerade gestartete Strecke wirbt der ADAC-Postbus mit Preisen ab 10 Euro.

Wie finden Reisewillige einen Fernbus-Anbieter?

Am einfachsten ist die Suche nach einem geeigneten Anbieter und einer geeigneten Verbindung über das Internet. In der Regel haben die Unternehmen eigene Websites. Dort können Kunden zumeist auch gleich Fahrkarten kaufen. Der Anbietervergleich über die einzelnen Unternehmensseiten ist aber zeitaufwendig und mühsam. Als Alternative bleibt das bisher einzige deutsche Internet-Vergleichsportal für Fernbusreisen: busliniensuche.de. Es listet Strecken und Preise von aktuell mehr als vier Dutzend Anbietern auf und hilft über eine Eingabemaske bei der Suche nach der gewünschten Verbindung. Auch die ADAC-Postbus-Strecken sind bereits aufgenommen.

QUIZ & SPIELE

Europa-Dart spielen

Europa-Dart

Wo genau liegt Riga? Spielen Sie Dart auf der Europakarte und treffen Sie die richtigen Städte. Europa-Dart

Was ist beim Anbietervergleich zu beachten?

Da Service und Komfort bei den verschiedenen Anbietern weitgehend gleich sind, kann der Preis ein wichtiges Vergleichskriterium sein. Dabei sollten Kunden auch die Bahn mit ihren Sparangeboten einbeziehen, rät Heidi Tischmann, Fernverkehr-Expertin des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland VCD. Einberechnen sollten Verbraucher mögliche Sonderkosten wie Aufpreise für große Gepäckstücke bei einzelnen Anbietern. Teils gibt es Abstriche im Komfort: Nicht bei jedem Anbieter gibt es kostenloses Internet an Bord. Entscheidend kann auch die Frage sein, ob Haltestellen zentral gelegen sind.

Wo gibt es Fahrscheine?

Wer im Internet nach seiner Verbindung gesucht hat, kann dort auch gleich sein Ticket kaufen. Gezahlt wird meist über Kreditkarte, Lastschrifteinzug oder das Bezahlsystem Paypal. Den Fahrschein können sich Reisende am heimischen Computer ausdrucken. Manche Unternehmen bieten auch einen Ticketversand per Post oder schicken die Fahrkarte virtuell mit QR-Code aufs Smartphone. Auch ein Ticketkauf direkt vor Fahrtantritt beim Fahrer ist bei den meisten Unternehmen möglich. Allerdings gibt es dann keine Garantie, dass der Bus nicht schon ausgebucht ist. Die Deutsche-Bahn-Tochter BerlinLinienBus bietet auch eine Ticketreservierung per Telefon an, einzelne Anbieter arbeiten zudem mit Reisebüros oder Touristeninformationen zusammen oder sie betreiben eigene Reisecenter. ADAC-Postbus-Tickets gibt es im Internet, per Telefon, in größeren Filialen der Deutschen Post, bei der Postbank und in ADAC-Geschäftsstellen. Die IC-Busse der Deutschen Bahn sind ins Ticketsystem des Unternehmens eingebunden - Fahrkarten gibt es also überall, wo es auch Bahn-Fahrkarten gibt.

Was passiert, wenn ich die Reise nicht antreten kann?

"Die Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen der Anbieter sind total unterschiedlich", warnt Martin Rammensee von busliniensuche.de. Deshalb sollten sich Reisende beim Ticketkauf informieren, wie das Unternehmen mit derartigen Anliegen umgeht. Mal gibt es bei der Stornierung Geld zurück, mal Reisegutscheine. Manche Unternehmen haben eine Stornierungs- oder Umbuchungspauschale festgesetzt, bei anderen richtet sich die Höhe der Gebühr nach dem Preis des gekauften Tickets. Es gibt im Grunde so viele Varianten wie Unternehmen.

Wie umweltfreundlich sind Fernbus-Reisen?

Fernbusse gelten zusammen mit der Bahn im Vergleich mit Flugzeugen und Autos als umweltfreundlichste Reisevarianten. Wichtig ist dabei immer die Frage, ob die Busse oder Züge voll besetzt sind - denn nur dann verbrauchen sie pro Person und Kilometer besonders wenig Diesel oder Strom und stoßen damit auch die wenigsten Schadstoffe aus.

Weitere Informationen

Internetseiten der einzelnen Anbieter:

www.adac-postbus.de, Tel. 0228 /97272797
www.meinfernbus.de, Tel. 0180/5159915;
www.deinbus.de, Tel. 069/175373200:
www.eurolines.de, Tel. 069/7903-501;
www.berlinlinienbus.de, Tel. 030/3384480;
www.flixbus.de, Tel. 01805/12399123;
www.city2city.de, Tel. 069/257587878;
www.aldi-fernbus.de, Tel. 0221/280370

Preis- und Streckenvergleich im Netz:

www.busliniensuche.de

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

 
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Video des Tages
Schlauer Plan 
Durstiger Vogel bittet Touristen um Hilfe

Die Cleverness dieses Tieres lässt einen staunen. Video

Schmucke Nackedeis 
Körpermalerei verschönert New Yorks Straßen

Künstler Andy Golub initiiert den "Bodypainting Day" und lässt 40 Nacktmodelle bemalen. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Großer Summer-Sale - tolle Styles bis zu 50 % reduziert

Aktuelle Shirts, Blusen, Röcke & Hosen - jetzt versandkostenfrei bestellen zum Special

Anzeige

Shopping
Shopping 
Großer Sale: Jetzt mit bis zu 50 % Rabatt

Tops und Shirts ab Größe 40 - jetzt mit 15,- € Kennenlern-Gutschein. bei sheego.de

Shopping 
Entertain Comfort: TV, Internet und Telefon

Jetzt bestellen! In den ersten 6 Monaten schon ab 29,95 € mtl. Bestellen und sparen bei der Telekom.

Shopping 
Tinten- und Druckerpatronen zum Tiefpreis kaufen

Im TÜV-geprüften Onlineshop bereits ab 1,37 € einkaufen - jetzt bei druckerzubehoer.de!

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILmedpexdouglas.deWENZ
Reisethemen von A bis Z

Anzeige